Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Flachdach Preise & Kosten

Vergleichen Sie Häuser mit Flachdach Preise und planen Sie Ihr Traumhaus – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de
4,5 / 5 von 54070 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zu Flachdach Kosten sowie eine große Auswahl an Anbietern für Ihr Traumhaus..

Flachdächer sind heute bei Wohngebäuden ein vertrautes Bild. Viele Bauherren sind von den Vorteilen überzeugt: Der Grundriss des Hauses ist flexibel gestaltbar. Die Räume unter dem Dach können voll genutzt werden ohne Dachschrägen. Innenliegende Räume werden mit Hilfe von Lichtkuppeln mit natürlichem Licht versorgt und die Nutzung des Dachs als Terrasse oder Garten ist gegeben. Solar- oder Photovoltaikanlagen können mit wenig Aufwand installiert werden und sind gut zugänglich.

Sie sollten jedoch auch die möglichen Nachteile in Betracht ziehen: Feuchtigkeitsschäden durch Schimmel und Regen sind deutlich häufiger und die Wartungsintensität ist wesentlich höher als bei herkömmlichen Dachkonstruktionen mit schrägen Dächern. Falls Sie in einem Gebiet mit hohen Schneemengen wohnen, muss das Dach für Maximallasten dimensioniert sein. Die Kosten zur Errichtung, Eindeckung und Dämmung variieren beim Flachdach je nach Material, Anbieter und Nutzung. Hier erfahren Sie mehr über die wichtigsten Einflussfaktoren auf die Kosten eines Flachdachs.

Das sollten Sie über Flachdach Kosten wissen:

Flachdachhäuser mit Preisen vergleichen

Flachdach abdichten - Kosten und Möglichkeiten

Sie wollen ein Flachdach abdichten und Kosten sowie Möglichkeiten in Erfahrung bringen? Hier finden Sie die wichtigsten Formen einer Flachdachabdichtung und Anhaltspunkte zu den Material- und Arbeitskosten:

  • Bitumen-Schweißbahnen: Mit Kosten von 2 bis 10 Euro pro qm ist die Abdichtung mit Bitumen einer der beliebtesten Formen. Das Material ist preisgünstig und über viele Jahre stabil und zuverlässig. Dachdecker verschweißen die einzelnen Bahnen mit einem Schweißbrenner auf dem Flachdach. Meist erfolgt die Verlegung der Bahnen doppelt. Eine feine Kiesschicht an der Oberfläche schützt das Bitumen vor äußeren Einflüssen. Undichtigkeiten lassen sich einfach flicken.
  • Flüssig-Bitumen: Kosten von 5 bis 15 Euro pro qm sind zu veranschlagen. Dachdecker vergießen auf der Oberfläche das Material und verteilen es entsprechend. Eine zweite Bitumenschicht wird darüber ausgeführt. Vorteilhaft ist die nahtlose Verlegung
  • Kunststoffdachbahnen: Bei Kosten von 5 bis 15 Euro pro qm lassen sich Kunststoffbahnen meist einlagig und lose auf einer Vlies-Unterlage verlegen. Die Verarbeitung erfolgt einfacher und rascher als bei Bitumendachbahnen. Die Abdichtung ist UV- und temperaturbeständig und hält saurem Regen stand.
  • Kautschuk-Flachdachabdichtung (EPDM): Kosten von 10 bis 30 Euro pro qm sind üblich. Das Material ist sehr widerstandsfähig, dauerhaft elastisch, UV-beständig und leicht. Das Material wird entweder in mehreren Bahnen verlegt und verschweißt oder in Form maßgefertigter großformatiger Planen ausgelegt. Das Material ist wurzelfest und eignet sich für die Abdichtung eines Gründaches.
  • Flüssigkunststoff: Mit Kosten von 25 bis 40 Euro pro qm gehört diese Variante der Flachdachabdichtung zu den teureren. Häufig erfolgt die Verlegung auf einer schützenden Vliesunterlage.

Kosten für Dachdecker: Bei den Arbeitskosten ist von einem Betrag von 15 und 30 Euro pro qm auszugehen.

Flachdachsanierung - Kosten

Eine undichte Stelle am Flachdach lässt sich oft kostengünstig flicken. In der Regel bleibt es aber bei einer temporären Lösung des Problems. Wird das Dach mit der Zeit marode, dann ist zum Schutz der gesamten Bausubstanz eine Sanierung des Flachdachs notwendig. Mitunter ist es auch an der Zeit, das Entwässerungssystem zu erneuern. In vielen Fällen ist es notwendig, eine veraltete und ineffiziente Wärmedämmung durch eine hochwertige und moderne Ausführung mit effektiver Wärmedämmung zu ersetzen. Erfahren Sie hier mit welchen Kosten pro qm Sie rechnen müssen.

  • Falls keine starke Beschädigung vorliegt, die Wärmedämmung ausreichend ist und die baulichen Gegebenheiten in Ordnung sind, kann gegebenenfalls mit einer Sanierungsbahn repariert werden. Eine solche Kunststoffbahn zur Abdichtung kostet zwischen 20 und 30 Euro pro qm.
  • Falls auf Grund fortgeschrittener Schäden ein vollständiger Abriss oder Rückbau notwendig ist, belaufen sich für eine Flachdachsanierung die Kosten je nach Material und Dachgröße auf mehrere tausend Euro.
  • Muss die Wärmedämmung nach Jahrzehnten erneuert werden, so ist nach aktuellen Standards mit 20 cm Dämmmaterial von Kosten ab 100 Euro pro qm auszugehen. Eine schlankere Dämmung mit beispielsweise 12 cm ist zwar kostengünstiger in der Errichtung. Jedoch werden die Einsparungen durch erhöhte Heizkosten rasch wett gemacht. Mit Errichtungskosten ab 90 Euro pro qm sollten Sie rechnen.

Sie sollten prüfen, ob die Arbeiten des Dachdeckers von der Steuer absetzbar sind. Sollte dies der Fall sein, dann ersuchen Sie Ihren Dachdecker, die Arbeitskosten separat auszuweisen.

Tipp
Falls eine Undichtigkeit auf Ihrem Flachdach auftritt, dann sollten Sie das Flachdach umgehend von einem Dachdecker kontrollieren lassen. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Haus keinen Wertverlust in Folge von eindringendem Wasser erleidet.

Welche Anbieter bauen Flachdachhäuser?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten