Hausbau Lexikon

Dachgeschossausbau

Unter Dachgeschossausbau ist der Ausbau des Dachgeschosses meist zu Wohnraum zu verstehen. Grundsätzlich ist das Dachgeschoss bautechnisch gesehen der Abschluss des Gebäudes. Vielfach sind Häuser im Dachgeschoss noch mit Bodenräumen versehen, die nicht als vollwertige Wohnfläche und zur Wohnraum Nutzung vorgesehen sind. Der Dachgeschossausbau benötigt eine Dachgeschossausbau Genehmigung. Ja nach Nutzung sind die Dachgeschossausbaukosten variabel. Bauherrn müssen dabei auch die Bauordnung für Dachgeschossausbau beachten. Viele Altbauten haben auch Auflagen beim Denkmalschutz.

Das Dachgeschoss ist immer die letzte Fläche und Etage eines Hauses, die noch begehbar ist. Meist ist das Dachgeschoss auch in Höhe der Dachtraufe gelegen. Nur Mansardenhäuser machen da eine Ausnahme, weil sie über zwei unterschiedlich hoch gelegene Dachgeschosse verfügen. Der Dachgeschossausbau wird immer wichtiger, weil weniger Fläche versiegelt wird, wenn bestehende Bauten um zusätzliche Wohnfläche erweitert werden. Das ist ein wichtiger Kompromiss aus Umweltschutz und Bedarf nach wachsendem Wohnraum.

Für welche Hausart interessieren Sie sich?

Hausbau-Assistenten starten
Kostenlos & unverbindlich
4,4 / 5 von 50.000+ Kunden

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten