Fertighäuser aus Polen

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER
SENDEN SIE EINE ANFRAGE
ERHALTEN SIE INFOS VOM ANBIETER

Fertighäuser aus Polen

Als vor einigen Jahren der Trend aufkam und Fertighäuser aus Polen zur günstigen Alternative zu den einheimischen Anbietern wurden, war die Diskussion in Foren und unter Experten groß. Ist die Baubranche heute ohne polnische Arbeiter kaum mehr vorstellbar, gibt es bei Produktionen aus dem Nachbarland noch immer Vorbehalte.

Bei einem finanziell so einnehmenden Projekt bauen gerade junge Familien vermehrt kostengünstige Häuser - einige polnische Anbieter sind in diesem Segment vertreten und äußerst erfolgreich.

Sie haben sich durch Qualität und Services ihre Popularität gesteigert, an Vertrauen gewonnen und Vorurteile wirksam abgebaut. Heute werben diese Unternehmen mit exzellenten Produkten, einer sparsamen Produktion mit deutschem Qualitätsstandard und Service für sich.

Jedoch gibt es auch diverse deutsche Produktionen, die Qualität mit einem kleineren Preisgefüge in Verbindung bringen können.

Häuser aus polnischer Produktion von ekodom

Schlüsselfertig

ab 185.787 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 185.787 €

Wohnfläche

170 m²

Schlüsselfertig

ab 191.097 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 191.097 €

Wohnfläche

120 m²

Schlüsselfertig

ab 164.628 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 164.628 €

Wohnfläche

122 m²

Schlüsselfertig

ab 184.005 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 184.005 €

Wohnfläche

136 m²

Schlüsselfertig

ab 198.645 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 198.645 €

Wohnfläche

162 m²

Schlüsselfertig

ab 165.810 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 165.810 €

Wohnfläche

119 m²

Schlüsselfertig

ab 181.620 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 181.620 €

Wohnfläche

138 m²

Schlüsselfertig

ab 178.390 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 178.390 €

Wohnfläche

120 m²

Alle anzeigen

Viele Beispielhäuser und individualisierte Hausvorlagen

Der ansteigende Trend von Fertighäusern, die in Polen produziert werden, hält an und zeigt, dass diese preisgünstige Alternative für immer mehr Menschen interessant wird, die planen ein Eigenheim zu bauen. Durch gutes fachmännisches Handwerk und deutsche Vertriebsbüros wurden die anfänglichen Vorurteile und Zweifel fast vollständig beseitigt.

Anbieter wie ekodom und Dan-Wood nutzen die günstigen Bedingungen unseres Nachbarlandes, um hochwertige Objekte zu schaffen, die allen bekannten Qualitätsstandards standhalten.

Gerade junge Familien, die kostengünstig bauen möchten, finden hier eine große Auswahl an passenden Holz- und Massivhäusern, die auch mit einem kleinerem Budget zu realisieren sind. Allerdings ist das kein rein polnisches Phänomen; auch deutsche Anbieter schaffen es preisgünstig und hochwertig zu produzieren (benutzen Sie unsere Häusersuche und ihre Sortiermöglichkeiten).


Wie bei modernen Fertighäusern üblich haben auch Anbieter mit Produktionen in Polen eine Vielzahl an Hausvorlagen und Beispielhäusern im Programm. Ausgehend von den beliebten Haustypen Bungalow, Stadtvilla und weiteren Prototypen, lassen sich Grundrisse, Erscheinung und Energieeffizienzklassen den Wünschen gemäß angepasst werden.

Muss es nicht unbedingt ein schlüsselfertiges Haus sein, werden auch weitere Ausbaustufen angeboten. Mit einem Ausbauhaus lassen sich Kosten zu Lasten von Eigenleistungen senken, allerdings braucht es dagegen Zeit und Mühe, den Innenausbau selbst zu bewerkstelligen.

Die in Polen erstellten Fertighäuser sind keineswegs schlechter als die Konkurrenz. So werden mit den KfW-Standards 55 bzw. 40 die gleichen Energiesparhäuser angeboten, wie hierzulande.

Und auch die kreative Architektur wird von ausgewiesenen Fachleuten konzipiert, womit ein modernes Äußeres und funktionales Innenleben gewährleistet ist.

Der niedrige Preis entsteht zum einen durch die nahezu komplette Produktion in Polen, wo Löhne-, Lager- und Materialkosten geringer sind und zusätzlich werden für die einzelnen Fertighäuser weniger zusätzliche Optionen angeboten, wodurch die Kosten für die Standardausführung sinken.

Großes Angebot - Für die ganze Familie etwas dabei

Jeder hat gewisse Vorstellungen, wie sein Traumhaus auszusehen hat. Nutzen Sie unsere Häusersuche, um sich Häuser von über 90 Anbietern anzuschauen. Sind Sie ausschließlich auf Anbieter aus Polen festgelegt, können Sie auch nach Herstellern filtern - wir führen die geprüften Hersteller DAN-WOOD und ekodom, die ihre Produktionsstätten im Nachbarland haben.

Bauherrenzufriedenheit: sehr hoch!

Nach anfänglicher Skepsis konnten viele gut verlaufenen Projekte das Interesse an polnischen Fertighäusern steigern. Gerade die ausführliche Bau- und Leistungsbeschreibung von Firmen wie DAN-WOOD lassen wenig Überraschungen offen und die professionellen, erfahrenen Monteure und Handwerker, die die Hersteller mit den Hausteilen nach Deutschland bringen, sind verlässlich.

Vorteile an Fertighäusern aus Polen

  • Günstigerer Preis bei vergleichbarer Ausstattung durch niedrigere Lohnkosten

  • Schnelle Lieferung und Montage durch erfahrene Arbeiter (variiert je nach Bauort)

  • Guter Erfahrungsaustausch unter den Bauherren

  • Begutachten der Qualität am Musterhaus in der Nähe

  • Alle Hauskategorien und -stile im Angebot

Transportwege treiben Preise nach oben

Die zum Teil günstigeren Produktionskosten können durch einen weit entfernt liegenden Aufbauort zu einem erhöhten Endpreis gegenüber anderer regionaler Anbieter führen. Außerdem gilt auch bei polnischen Produktionen, dass Extrawünsche oder modifizierte Hausserien den Preis nach oben verändern.

Es empfiehlt sich - für den eigenen Anbietervergleich - mehr als nur einen Hersteller anzufragen und Termine auszumachen. So werden besondere Vor- und Nachteile einzelner Partner deutlich, man gewinnt an Erfahrung und bekommt ein komplettes Bild über den bevorstehenden Bauprozess.