Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Hausbau in Schleswig-Holstein

Vergleichen Sie Angebote für Ihren Hausbau in Schleswig-Holstein – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de
4,5 / 5 von 55536 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zum Hausbau in Schleswig-Holstein sowie eine große Auswahl an Anbietern, die Ihr Haus in Schleswig-Holstein bauen.

Schleswig-Holstein trumpft mit einer geographischen Besonderheit auf, denn das norddeutsche Bundesland liegt an zwei Meeren gleichzeitig. Als Brücke zwischen Nord- und Ostsee steht Schleswig-Holstein somit hoch im Kurs, gehört allerdings nach dem Saarland zum zweitkleinsten Flächenland Deutschlands.

Mit seiner spektakulären Landschaft zieht unser nördlichstes Bundesland etliche Reisende an und beherbergt mit dem Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer den größten Nationalpark Mitteleuropas. Naturfans aufgepasst: Wer sein Haus in Schleswig-Holstein baut, der kommt außerdem in den Genuss von insgesamt 189 festgelegten Naturschutzgebieten und 275 Landschaftsschutzgebieten. Ebenfalls bemerkenswert ist der zukunftsweisende Einsatz moderner Technologien wie Meeres- und Medizintechnik, Softwareproduktion sowie Energie- und Umwelttechnik, die den Hausbau in Schleswig-Holstein besonders attraktiv machen. So lassen sich gleichfalls besonders nachhaltig Häuser in Schleswig-Holstein bauen, denn das Bundesland ist die Nummer eins Deutschlands in der Windenergie.

Neben der Hauptstadt Kiel, die den größten Passagierhafen Deutschlands beheimatet, zählt auch Lübeck mit der vom Wasser umgebenen Altstadt zu den besonderen Highlights des Landes. Lübeck ist nämlich Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und damit einer der angesagtesten Orte für alle, die planen, ein Haus zu bauen in Schleswig-Holstein.

Hausbau in Schleswig-Holstein: Preise vergleichen

Wie viel kostet es, ein Haus in Schleswig-Holstein zu bauen?

Für ein Massiv- oder Fertighaus in Schleswig-Holstein können Sie mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 2.000 Euro ab Oberkante Bodenplatte rechnen. Ausgaben für das Grundstück, Keller oder Bodenplatte und Baunebenkosten sind dabei noch nicht inkludiert.

Der konkrete Hauspreis hängt vorrangig von der Hausgröße, der Ausbaustufe, der Dachform, der Ausstattung und der Energieeffizienz.

Dazu ist der Hausbau in Schleswig-Holstein, bedingt durch Naturschutzgebiete und einheitliche Ortsbilder teilweise reglementiert und daher mit einem preislichen Mehraufwand verbunden. So sind beispielsweise für Holzhaus und Massivhaus in Schleswig-Holstein mancherorts Reetdächer vorgeschrieben. Ein Blick in den Bebauungsplan Ihrer gewünschten Bauregion ist dringend empfohlen bevor Sie mit der Hausplanung beginnen.

Vorderseite Hauskatalog

Kostenlose Kataloge von Baufirmen in Schleswig-Holstein

Seien Sie bestens informiert bei Ihrer Traumhauswahl! Fordern Sie Informationen von Baupartnern in Ihrer Nähe an, um bei der Entscheidung gut vorbereitet zu sein.

Hier Kataloge anfordern

Bauunternehmen in Schleswig-Holstein

Grundstücke in Schleswig-Holstein: Kosten und Preise

Für Grundstücke in Schleswig-Holstein bezahlt man durchschnittlich 469 Euro pro Quadratmeter (Stand: Sep. 2022, Quelle: aktuelle-grundstueckspreise.de). Durch die naturbedingten landschaftlichen Gegensätze entsteht ein Gefälle, was die Kosten eines Baugrundstücks in Schleswig-Holstein angeht. Sie sind in Ballungsgebieten und auf Inseln deutlich teurer als auf dem flachen Land. Besonders zu Buche schlagen die Ausgaben für Grundstücke in beliebten Touristengebieten. Mit Sylt wäre auch sogleich die Spitze der Preise für ein Grundstück in Schleswig-Holstein erreicht. Die Kosten für einen Quadratmeter betragen hier durchschnittlich 1.192 Euro.

Ebenfalls kostenintensiv gestalten sich Grundstückspreise in Schleswig-Holsteins Hafenmetropole Kiel von 792 Euro. In der freien Hansestadt Lübeck liegen die Preise für Grundstücke etwas niedriger mit 417 Euro den Quadratmeter.

Generell erweisen sich Baugrundstücke in Schleswig-Holstein am Meer als recht teuer. Dies liegt unter anderem daran, dass Ferienimmobilien gekauft werden oder Personen aus Dänemark zuziehen. In Deutschland ist der Grundstückspreis pro Quadratmeter momentan nämlich günstiger als in ihrem Heimatland.

Musterhäuser und Musterhausparks in Schleswig-Holstein

Egal, ob Massiv-, Block- oder Fertighaus, wenn Sie in Schleswig-Holstein ein Haus bauen möchten, bieten Musterhausparks in Schleswig-Holstein oftmals die Möglichkeit, sich einen Eindruck von dem gewünschten Traumhaus zu verschaffen. Allerdings macht es am meisten Sinn, wenn Sie sich zuvor Angebote von Bauunternehmen in Schleswig-Holstein eingeholt haben, um so gezielt Musterhäuser zu besuchen. Hier können Sie Detailfragen mit der Baufirma direkt vor Ort abklären und schauen, ob Ihnen Qualität, Materialien und Ausstattungen zusagen. So können Sie sich direkt in der Nähe für Ihren Hausbau in Schleswig-Holstein inspirieren lassen.

Beliebte Städte für den Hausbau in Schleswig-Holstein

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten