Hausstile

  • Für jeden Geschmack der passende Stil
  • Idyllisch, modern oder funktional
  • Die beste Auswahl und Übersicht

Jetzt Traumhaus
finden!

EINFACHER PREISVERGLEICH
GEPRÜFTE ANBIETER
BELIEBTESTES PORTAL SEIT 1996

Hausstile - Für jeden Geschmack das richtige Zuhause

Fertighäuser im alpenländischen Baustil

Wohnen im eigenen Haus, das mit seinem alpenländischen Charakter wohlige Behaglichkeit vermittelt, lässt sich unkompliziert mit einem Fertighaus erfüllen. Der unverwechselbare Stil ist zudem funktionell, entstanden aus den Alltagsbedürfnissen in einer schönen, aber klimatisch rauen Gegend. Eine solide Beratung wird von den Herstellern geboten, damit unter der Vielfalt der Angebote das passende Haus gefunden wird. Persönliche Bedürfnisse der Bauherren lassen sich auch bei der Fertigbauweise in vorhandene Konzepte integrieren. Moderne Fertig- und Holzhäuser sind überdies Energiesparhäuser und als Immobilie eine sichere Wertanlage.

Idyllisch wohnen im alpenländischen Stil

Erholung, Wellness, das Gefühl von Geborgenheit inmitten der Natur. Diese Bilder tauchen auf, wenn man an alpenländisch im Zusammenhang mit Wohnhäusern und Baustilen denkt. Fernab vom Trubel und Großstadthektik in idyllischer Umgebung seine Freizeit oder gar den Lebensabend verbringen, davon träumen nicht nur von Hektik und Großstadtstress geplagte Menschen. Und so ist es verständlich, dass Ruhe und Erholung auf der Wunschliste vieler Bauherren ganz oben stehen, damit sie vom beruflichen Alltag auszuspannen können. Mit einem Fertighaus, den tiroler oder schweizer Bauten nachempfunden, lassen sich diese Lebensträume einfach verwirklichen.

Die Alpenregion prägt den Stil

Die Häuser selbst sind mit optischen Aspekten verknüpft: Geweißelt die Wände der Untergeschosses. Obergeschoß und Anbauten präsentieren sich mit viel Holz, angefangen vom Material für die Stockwerke über den Balkon bis hin zum Windfang. Die Version als Holzhaus ist ebenfalls bildgebend für die Region. Typisch sind beim alpenländischen Stil auch die Dächer. Das Walmdach findet sich im Schwarzwald und dem Berner Oberland, in allen anderen Regionen von den Allgäuer Alpen bis hin zum Chiemgau, von Graubünden bis nach Südtirol überwiegen Satteldächer, die teils tief heruntergezogen sind. Dies hat praktische Gründe, denn vielfach bringt der lange Winter erhebliche Schneemassen mit sich. Diese schweren Schneemengen müssen abrutschen können, damit die Dachlast nicht zu groß wird.

Fertighäuser als individuelle Lösung

Wer beim Hausbau auf Nummer sicher gehen möchte, nimmt die kostenlose Beratung der Hersteller von Fertigteilhäusern in Anspruch. So lassen sich persönlich auf den Bauherren zugeschnittene Lösungen umsetzen. Fertighausbau ist modern, der Wunsch, rasch ins eigene Heim zu ziehen wird damit auf unkomplizierte Weise möglich. Dazu erfüllen Fertighäuser alle Ansprüche an zeitgemäßes Bauen. Sie sind umweltfreundlich, denn gerade Holz kann nachhaltig erwirtschaftet werden und punktet durch seine Ökobilanz. Auch die Ansprüche an KfW-Energiestandards werden von einem Haus in Fertigbauweisen erfüllt, die festgelegten Grenzwerte sind vielfach bis zu 25 % unterschritten.

Gut geplant ist halb gebaut

Neben den Energiewerten, die bei steigenden Preisen für Energiekosten und der Umwelt geschuldeten Vorschriften immer wichtiger werden, ist ein genau bestimmter Bauplan und Einzugstermin ein weiterer Sparfaktor bei einem Fertighaus. So lässt sich der Auszug aus der alten Wohnung auf den Tag planen, doppelte Wohnkosten fallen nicht an. Jeder Bauherr hat die Wahl, ob er für das Haus Eigenleistungen erbringen möchte oder ob er eine schlüsselfertige Übergabe vorzieht.

Musterhäuser, die sich in vielen Regionen finden, können vorab besichtigt werden. So lassen sich eigene Wünsche besser definieren, neue Ideen entstehen und schlussendlich wird durch den Herstellerservice, angefangen von der Beratung bis zur Finanzierung, ein zukunftsträchtiger Bau in Angriff genommen. Bei Fertighäusern kommt alles aus einer Hand, die Kosten sind fix. Bauherren haben nur einen Ansprechpartner und können entspannt dem Tag der Übergabe entgegensehen. Der Hersteller nimmt ihm viele Aufgaben ab.

  •  Unterstützung bei der Grundstückssuche
  •  die komplette Finanzierung
  •  die notwendigen Baugenehmigungen
  •  die Gewerke der einzelnen Bauphasen
  •  Betreuung des gesamten Bauvorhabens

Damit Bauherren die ersten Schritte zum eigenen Heim ebenso leicht in Angriff nehmen können wie den späteren Bau des Fertighauses, steht ein Häusersuch-Tool auf der Internetseite zur Verfügung. Auswahlmöglichkeiten wie Preis, Anzahl der Zimmer, Baustil und mehr bringen rasche Resultate.