Mediterrane Häuser

In 3 Schritten zum Traumhaus

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER

Wählen Sie aus rund 2.000 flexibel anpassbaren Beispielhäusern.

INFOS ANFORDERN

Fordern Sie weitere Infos zu passenden Häusern direkt von den Anbietern an.

VERGLEICHEN & ENTSCHEIDEN

Lassen Sie sich auf Wunsch individuell und unverbindlich vom Anbieter beraten.

Ein mediterranes Haus bauen

Wärme, Urlaub, der Traum vom Süden: Mediterran bauen ist mehr als nur Wohnraum schaffen. Es ist Kultur, Lebensart und die Erinnerung an schöne Urlaubszeiten. All das gelingt es, mit einem Fertig- oder Massivhaus im südlichen Stil wahr zu machen.

Dabei lässt sich das, was am Mittelmeer gegen die Hitze gedacht ist, leicht in einen Schutz gegen Kälte und schlechte Witterung umfunktionieren. So entsteht ein Häusermodell, das die gängigen Energievorschriften einhält, ja die erlaubten Höchstwerte sogar bei weitem unterschreitet.

Exklusives Wohnen ist deshalb für Eigennutzer wie auch Anleger praktikabler Luxus, der mit einem Fertigteilhaus schnell und unkompliziert umgesetzt wird oder aber auch mit einem Massivhaus hochwertig verwirklicht werden kann.

 

 

Urlaub für zu Hause
Südlicher Charme
Terrassen und Säulen
Häuser im mediterranen Stil
Design 237

Schlüsselfertig

ab 474.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 474.000 €

Wohnfläche

237 m²

De Sol

Schlüsselfertig

ab 194.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 110.500 €

Schlüsselfertig

ab 194.000 €

Wohnfläche

145 m²

Evolution 122 V4

Schlüsselfertig

ab 177.649 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 177.649 €

Wohnfläche

122 m²

Florenz

Schlüsselfertig

ab 265.200 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 265.200 €

Wohnfläche

162 m²

Haas Z 159 C

Schlüsselfertig

ab 335.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 172.000 €

Schlüsselfertig

ab 335.000 €

Wohnfläche

160 m²

Homestory 309

Schlüsselfertig

ab 273.800 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 207.200 €

Schlüsselfertig

ab 273.800 €

Wohnfläche

148 m²

Natur 125

Schlüsselfertig

ab 250.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 250.000 €

Wohnfläche

123 m²

Stadtvilla 173

Schlüsselfertig

ab 289.640 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 186.840 €

Schlüsselfertig

ab 289.640 €

Wohnfläche

173 m²

Susanne (KfW-Effizienhaus 40)

Schlüsselfertig

ab 270.400 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 270.400 €

Wohnfläche

142 m²

Villa Belano

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 78.600 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 78.600 €

Wohnfläche

290 m²

Villa Roma III

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 65.000 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 65.000 €

Wohnfläche

197 m²

Villa Stava

Schlüsselfertig

ab 233.930 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 233.930 €

Wohnfläche

153 m²

Alle anzeigen

Urlaubsfeeling für den Alltag

Mediterran ist nicht gleich mediterran. In dem südlichen Raum Europas, wo die Inspiration für die verspielten Bauten entspringt, lassen sich ganz unterschiedliche Designs wiederfinden:

Warme Farben, mal pastell, mal kräftig, mit Dächern in Rot-orangetönen zeichnen den Baustil Italiens aus. Bilder von Weinbergen mit sanften Hügeln und dunklen Zypressen tauchen auf. Der Hausbau aus der Toskana ist nicht umsonst einer der beliebtesten. Weiße Fassaden als Kontrast zum tiefblauen Meer sehen wir bei den Häusern Griechenlands, mit ihren blauen Fensterläden.

Und vom spanischen Festland und den beliebten Inseln grüßen die Fincas, ebenfalls teils hell verputzt, mit viel Naturstein gestaltet. Ein Eigenheim in mediterraner Bauweise vereint die Vorzüge aller Häuser im Süden oder orientiert sich an den Merkmalen einer spezifischen Region.

Kundenhaus 7 Exterior 1

In Deutschland und Österreich fängt der mediterrane Baustil schon seit längerer Zeit und fortwährend viel Beliebtheit ein. Ganz gleich, ob das komplette Haus mit sämtlichen mediterranen Details ausgestattet ist oder ob nur einzelne kleine Elemente das Eigenheim schmücken, mediterranes Design verleiht sofort Urlaubscharakter. Mit passenden Pflanzen, Statuen und Ergänzungen wie beispielsweise einem Pool, wird das südliche Flair in heimischer Umgebung perfekt.

Der Grundriss mediterraner Häuser ist oft quadratisch, hier ergänzt ein Zeltdach die typische Form. Durch diese kompakte Bauweise eignen sich Fertigteilhäuser oder Massivbauten im mediterranen Stil auch für kleinere Grundstücke. Wer noch mehr Platz möchte, kann bei vielen Modellen das Dach als Freisitz ausbauen lassen. Zwei Etagen oder Staffelgeschosse bieten reichlich Wohnfläche. Darüber hinaus können landestypischen Anbauten vielfältig genutzt werden: Der Ausbau als angegliedertes Gartenhaus oder als Arbeitsraum ist möglich. Wer ein mediterranes Haus mit Garage plant, für den sind diese klassischen Nebengebäude ideal. Verziert mit Bögen und Säulen, passen sie sich perfekt an das Wohnhaus an.

 

Was ist charakteristisch für den mediterranen Stil?

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich der mediterrane Stil zu Teilen von Region zu Region. Nichtsdestotrotz gibt es einige Merkmale, die alle mediterranen Bauten gemeinsam haben:

 

  • Dachterrassen und Balkone: Wo Sommer herrscht, möchte man draußen sein. Deshalb kommt dieser Haustyp fast nie ohne eine Dachterrasse oder einem praktischem Balkon aus. Zwar lässt das Wetter in Deutschland und Österreich nicht immer das Entspannen auf einer Terrasse zu, dies muss aber nicht heißen, dass kein Nutzen besteht. Den Arkaden im Süden nachempfundene Terrassen, mit ihren Säulen und Rundbögen, bieten in unseren Breiten Schutz vor Wind und Regen.

  • Umlaufende Vordächer: Dieses Detail ist bei vielen Häusern der Toskana und anderen Mittelmeerregionen zu beobachten. Auch dieses Baumerkmal kann hierzulande als Wind- und Regenschutz dienen.

  • Flache Dächer:Die am häufigst vorkommenden Dachformen sind das Walmdach und bei quadratischer Grundfläche das Zeltdach. Ein mediterranes Haus mit Satteldach ist typisch für die Provence, wobei die Dachneigung auch dort eher flach ausfällt. Die Dacheindeckung erfolgt hierzulande mit Ziegeln die den mediterranen Mönch und Nonnenziegeln nachempfunden sind, um den rustikalen Charm zu erhalten.

  • Fensterläden: Diese Blickfänger mediterraner Häuser halten nicht nur Sommerhitze ab, sie sind zugleich bester Kälteschutz für die stilgerecht schmalen aber teils bodentiefen Fenster und die Glastüren, die zum Außenbereich führen. Dekorativ sind Klappläden obendrein, sie ergänzen die leicht wirkenden Sprossenfenster und setzen Kontraste zu zierlichen Fenstergittern und Balkonumrandungen aus Schmiedeisen.

  • Naturstein, Fließen und Terrakotta: Die typischen Baumaterialien von Terrasse und Wänden lassen sich individuell im Hausinnern fortsetzen und verkörpern die charakteristischen südlichen Steinböden.

  • Säulen: Wer denkt bei südeuropäischer Architektur nicht an Tempel mit Säulen? Dieses zumeist rein dekorative Element bildet das Sahnehäubchen bei einem mediterran gestalteten Eigenheim. Als prächtige Einrahmung für den Eingangsbereich oder als Stütze für Balkone und Vordächer verleihen Säulen eine prächtiges Erscheinungsbild des Eigenheims.

 

Was kostet ein mediterranes Haus?

Wie bei fast jedem anderen Baustil hängt der Preis von mediterranen Haustypen nicht primär von der Stilrichtung ab, sondern eher von Größe, Ausstattung und mit welcher Ausbaustufe das Haus eworben wird. So finden sich in unserer Häuserauswahl schlüsselfertige Toskana Häuser mit einfachem Grundriss um die 150.000 Euro wieder.

Um sich ein mediterranes Haus, oder teilweise auch als Toskana-Haus bezeichnet, noch besser vorzustellen, können bundesweit Musterhäuser besucht werden. So ist es einfach, sich ein genaues Bild des Hausmodells zu machen, Einrichtungen mit typischen Materialien für Inspirationszwecke zu nutzen und Grundrissbeispiele auf sich wirken zu lassen. Die Anbieter besprechen gerne an Ort und Stelle Ihre persönlichen Wünsche und beantworten Ihre Fragen auch zum Thema Kosten.

 

Einfacher Vergleich online

Wer kein Musterhauspark in seiner Nähe hat, der kann über unsere Häusersuche eine erste Auswahl an Häusern treffen. Hier können Sie den die Anzahl der Zimmer, die Preisspanne, den Anbieter und weitere Wahlmöglichkeiten wie den gewünschten Energiestandard filtern.

So können Sie auch gleich verschiedene Varianten von mediterranen Häusern begutachten. Vielleicht gefällt Ihnen ein überschaubares Toskana Haus im modernen Stil besser als eine verspielte mediterrane Villa. Des Weiteren haben Sie die Auswahl an verschiedenen Dachformen und können auch dort Ihre Vorliebe herausfinden. Bei der mediterranen Fassadengestaltung bieten so gut wie alle Anbieter die Möglichkeit, Ihre ganz persönliche Farbvorstellung umzusetzen. Typisch sind warme mediterrane Fassadenfarben in hellen Orange-, Gelb- und Ockertönen aber auch ein schlichtes Weiß kommt häufig zum Einsatz.

Gerne erklären Ihnen die Hersteller, welche Vorteile für Sie als Käufer ein Niedrigenergiehaus hat, ob Ihnen staatliche Zuschüsse für ein Passivhaus gewährt werden können und worauf Sie bei der Wärmeversorgung achten müssen. Durch kompetente Beratung lassen sich Ihre Wunschvorstellungen ideal mit vorgegebenen Möglichkeiten und individuellen Lösungen vereinbaren. So steht dem mediterranen Hausbau nichts mehr im Weg.

 

Grundrisse