Dieser Anbieter ist zur Zeit nicht auf unserer Plattform aktiv Aktive Anbieter ansehen

Haas Haus

Besser bauen mit Haas Haus
Fertighaus:
  • Ausbauhaus
  • Schlüsselfertig
Dieser Anbieter ist zur Zeit nicht auf unserer Plattform aktiv Ähnliche Anbieter
Dieser Anbieter ist zur Zeit nicht auf unserer Plattform aktiv

Leider ist dieser Anbieter momentan nicht aktiv auf unserer Plattform. Im folgenden finden Sie Anbieter, die Ihr Bauprojekt ebenfalls nach Ihren Vorstellungen durchführen können.

Im Jahr 1972 begann der Hersteller Haas Haus Fertighäuser zu bauen und blickt somit auf langjährige Erfahrung zurück. Dafür sprechen die über 50.000 realisierten Objekte, die tausende Bauherren glücklich gemacht haben. Oberste Priorität des Herstellers ist die Zufriedenheit der Bauherren, sodass diese sich immer wieder für einen Hausbau mit Haas Haus entscheiden würden.

Der Hersteller steht seinen Kunden während des gesamten Bauprojekts bei allem zur Seite. Mit festgelegten Kosten und garantierten Terminen sorgt Haas Haus für Ihre Sicherheit. Somit können Sie sorgenfrei in Ihr Traumhaus einziehen.

Auszeichnungen, Zertifikate & Mitgliedschaften

Haas Haus im Porträt

Haas Haus in Zahlen
  • 1972 Gründungsjahr
  • > 1000 Mitarbeiter
  • 600 Häuser pro Jahr
Leistungsspektrum
  • Preisgarantie
  • Individuelle Planung
  • Blower Door Test

Bauherrenerfahrungen

Alice und Jörg Wolf - Ein großes Stück Unabhängigkeit
Alice und Jörg Wolf - Ein großes Stück Unabhängigkeit Endlich unabhängig von den Eltern und nicht mehr einem Vermieter untergeordnet sein, das waren die Hauptgründe für den Bau eines Hauses für Familie Wolf. Alice Wolf gibt lächelnd zu: „Ich habe wirklich ein sehr gutes Verhältnis zu meiner Schwiegermutter, aber es ist doch ein anderes Gefühl, wenn man sein eigenes Zuhause hat.“ Mit Haas Haus konnten Alice und Jörg ihr ganz persönlichen Traumhaus schaffen. Das Highlight bildet der große Wohnraum im Erdgeschoss. Auf über 45 m² gehen Wohnzimmer mit Essbereich offen in eine geräumige Küche über. Was bei der Planung als zu groß befürchtet wurde, ist nun der Lieblingsplatz der Familie im Haus.
Maria und Stefan Maier - Ein Kindheitswunsch
Maria und Stefan Maier - Ein Kindheitswunsch Die Bauherren Maria und Stefan wuchsen beide selbst in Einfamilienhäusern auf und schätzten es sehr, viel Fläche zum Spielen zu haben. Diesen Vorzug wollten sie auch ihren eigenen Kindern durch ein eigenes Haus ermöglichen. Mit Anbahnung des ersten Kindes, verließen sie somit ihre Wohnung und bauten mit Haas Haus ihr Eigenheim auf dem Land. Innerhalb von zwei Tagen durchlief Familie Maier die Bemusterung und nach kurzer Bearbeitungszeit konnte der Hausbau beginnen. Noch vor der Geburt wurde das komplette Haus fertiggestellt. Der Lieblingsplatz der Hausherrin ist das Schlafzimmer, da der Blick ins Rheintal von dort am besten zu bestaunen ist.
Sandra und Karlheinz Beck - Arbeiten und Wohnen harmonisch vereint
Sandra und Karlheinz Beck - Arbeiten und Wohnen harmonisch vereint Das Ziel des Bauherrenpaares Beck war es, ein Haus zu bauen, in dem sie ungestört wohnen und arbeiten können. Mit der Entscheidung für Haas Haus konnte ihr individuelles Bauprojekt verwirklicht werden. Die Wahl hin zu einem Fertighaushersteller, sicherte den Bauherren einen kompetenten Berater zu, der ihnen während des gesamten Baus zur Seite stand. So berichten die beiden glücklich, dass ihr Berater Herr Jander sich um alles gekümmert und sämtliche Probleme gelöst habe. Trotz der Kombination von Büro und Wohnraum unter einem Dach, gelang es Haas Haus einen Grundriss zu konzipieren, bei dem die Privatsphäre im Mittelpunkt steht. Somit konnten alle Wünsche von Sandra und Karlheinz umgesetzt werden.

Videos

Planung & Bauprozess

  1. 5. Phase: Die Einweihungsparty

    Acht bis Zehn Monate dauert es von der ersten Planungsphase bis zum vollendeten Einzug in das neue Eigenheim. Dann kann das Wohnen im eigenen Haus mit einer ausgiebigen Einweihungsparty gefeiert werden. Nicht selten ist der Haas Haus Bauberater unter den Gästen, was wiederum die Zufriedenheit der Kunden widerspiegelt.

  2. 4. Phase: Der Hausbau

    - Kellerausbau durch örtliche Baufirma oder Gießen der Bodenplatte

    - Prüfung des Fundaments durch Bauleiter

    Vorgefertigte Wände werden innerhalb von 1 bis 2 Tagen aufgestellt (nach 24 Stunden ist das Haus regendicht)

    Basierend auf der gewählten Ausbaustufe, folgen die Ausbauarbeiten:

    - Verlegung der Elektrik

    - Einbau der Sanitätseinrichtungen

    - Verlegung des Bodens und Fließen

  3. 3. Phase: Die Genehmigung

    - Abstimmen der letzten Feinheiten mit Ihrem Architekten

    - Anpassung und Prüfung der Pläne an den Bebauungsplan durch einen Techniker

    - Einreichen der Pläne und Antragstellung für die Baugenehmigung

    Bei all diesen Phasen steht Ihnen ein persönlicher Hausplaner von Haas Haus stets zur Seite, um Sie zu beraten und Tipps zu geben.

  4. 2. Phase: Die Beratung

    Es folgen weitere Beratungstermine bei denen ein Konzept für Ihr Haus erstellt wird. Dabei werden folgende Punkte konkretisiert:

    - Grundriss

    - Fassade

    - Ausbaustufe

    - Energiestandard

    Basierend auf Ihrer Wahl der einzelnen Komponenten wird ein Preis im Vertrag festgeschrieben, der sich für 12 Monate nach Vertragsabschluss auch nicht mehr ändert. Somit haben Sie die vollste Kostensicherheit.

    Bei der Bemusterung entscheiden Sie sich für die gewünschte Ausstattung Ihres Hauses.

  5. 1. Phase: Die Idee

    - Sammeln von Inspirationen aus Zeitschriften, Webseiten oder Musterhäusern

    - Vergleich unterschiedlicher Stile und Haustypen

    - Klären, was im Bebauungsplan zugelassen ist

    - Erster unverbindlicher Termin mit einem Haas Haus Baupartner

    Bringen Sie alle Inspirationen, Bilder und Zeichnungen zu Ihrem Gespräch mit und der Hersteller geht mit Ihnen die Ideen durch.