Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Schwedenhaus als Fertighaus bauen

Vergleichen Sie Schwedenhaus Fertighäuser und planen Sie Ihr Traumhaus – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de
4,5 / 5 von 56108 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zu Schwedenhaus-Fertighäusern sowie eine große Auswahl an Anbietern für Ihr schwedisches Traumhaus.

Traditioneller Charme, frische Natürlichkeit und pure Gemütlichkeit sind typisch für ein schwedisches Fertighaus, was den Boom der skandinavischen Bauten erklärt. Gerade nachhaltig lebende Familien schätzen das Fertighaus-Schwedenhaus aus dem nachwachsenden und energiesparenden Rohstoff Holz. Darüber hinaus macht Holz als sichtbares Baumaterial gerade den ästhetischen Reiz aus, mit dem ein Fertighaus im Schwedenhaus-Stil für Begeisterung sorgt.

Den Traum vom ökologischen Fertighaus-Schwedenhaus aus Holz können Sie sich mit verschiedensten Wohnflächen, Ausbaustufen, attraktiven Farbvarianten und in unterschiedlichsten Ausstattungen erfüllen. Sie interessieren sich für ein Schwedenhaus-Fertighaus mit schlüsselfertiger Übergabe oder wollen sich über verlässliche Bauunternehmen informieren? Bei uns erhalten Sie mit wenigen Klicks ausführliche und individuelle Angebote geprüfter Schwedenhaus-Fertighaus-Anbieter und verwirklichen so Ihr neues Zuhause günstig und schnell. Denn ein Preis-Vergleich bringt Ihnen bare Münze ein und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr schwedisches Fertighaus so kosteneffizient wie möglich zu errichten.

Schwedenhaus-Fertighaus: Unsere Favoriten

Vorteile eines Fertighaus-Schwedenhauses

Neben all den positiven Eigenschaften von Holz handelt es sich beim Fertighaus als Schwedenhaus um eine Bauweise, die Mehrkosten vermeiden lässt und die Ihnen die Möglichkeit zur Realisierung eines preistransparenten und günstigen Eigenheims in flexiblen Designs gibt.

  • Nachhaltigkeit: Der Bau aus dem umweltfreundlichen Rohstoff Holz repräsentiert an sich bereits einen der wichtigsten Vorteile, die jedes Fertighaus als Schwedenhaus mit sich bringt. Hinzu kommt, dass schwedische Fertighäuser wirkliche Niedrigenergiehäuser darstellen und dazu beitragen, dass Sie Ihre Stromkosten nachhaltig senken. Des Weiteren dämmt Holz hervorragend, ohne dass die Atmungsaktivität Ihrer Immobilie verloren geht.
  • Individualisierbarkeit: Ihr schwedisches Fertighaus können Sie ganz nach Ihrem Anspruch planen und praktisch jeden klassischen oder außergewöhnlichen Grundriss realisieren.
  • Vielseitigkeit: Was die konkrete Ausführung angeht, sind Ihren Vorstellungen keine Grenzen gesetzt. So sind schwedische Fertighäuser als Bungalow auf einer Ebene, als zweigeschossige Häuser, als große Familienresidenzen mit ausgebautem Dachgeschoss oder als kleines Schwedenhaus-Fertighaus für Singles oder Paare zu finden.
  • Langlebigkeit: Holz lässt sich nicht nur leicht verarbeiten, sondern ist mit der entsprechenden Oberflächenbehandlung langfristig witterungsbeständig.
  • Planbarkeit: Durch Ihre Entscheidung, ein Fertighaus als Schwedenhaus zu bauen, schließen Sie lange Bauphasen aus und können das Richtfest bereits wenige Monate nach der Planung feiern. Für ein Rundum-Sorglos-Haus, in das Sie nur noch einziehen brauchen, wählen Sie die schlüsselfertige oder bezugsfertige Übergabe. Möchten Sie selbst aktiv werden und mit Eigenleistung Lohnkosten sparen, ist ein Schwedenhaus als Fertighaus im Rohbau als Bausatz oder im teilfertigen Ausbauzustand denkbar – handwerkliches Können und persönlicher Zeiteinsatz vorausgesetzt.
  • Gemütlichkeit: Nicht zuletzt zeichnen lichtdurchflutete Räume durch große weiße Sprossenfenster, ein gesundes Raumklima und das angenehme Wohngefühl schwedische Fertighäuser aus und haben dafür gesorgt, dass sich das Holzhaus aus dem hohen Norden weltweit etabliert hat.

Schwedisches Fertighaus als Ferienhaus oder Hauptwohnsitz

Ob Sie sich für Schwedenhaus-Fertighäuser als Urlaubsresidenz oder als Hauptwohnsitz entscheiden, obliegt Ihren persönlichen Vorstellungen. Beide Nutzungsarten sind problemlos möglich. Bedenken Sie bereits in der Planungsphase, dass es beim Bau eines Wohnhauses einige Dinge zu beachten gibt, die bei einem Fertighaus-Schwedenhaus als Ferienobjekt außen vor gelassen werden können.

Möchten Sie Ihr schwedisches Fertighaus mit der ganzen Familie beziehen und ganzjährig im Holzhaus leben, sollten Sie für eine adäquate Dämmung mit natürlichen Materialien sorgen. Auch die Raumaufteilung und die Gesamtwohnfläche sind Faktoren, die Sie in Bezug auf die Nutzung betrachten und abwägen sollten. Für ein Ferienhaus sind 40 bis 60 qm ausreichend. Um ein Schwedenhaus-Fertighaus mit der ganzen Familie zu beziehen, sollten Sie dagegen eine Grundfläche von mindestens 100 qm einplanen.

Schwedenhaus Ferienhaus

Ein offener Grundriss im Wohn-Essbereich ist von Vorteil und ein typisches Merkmal schwedischer Fertighäuser, in denen dieser Teil des Eigenheims als Familientreffpunkt dient. Gleich große Zimmer für jedes Kind, einen Schlafraum und ausreichend Badezimmer spielen eine zusätzlich wichtige Rolle. Schwedenhaus-Fertighaus-Anbieter haben verschiedene Ausstattungen und Raumaufteilungen im Standardsegment im Angebot, die nach Ihren Wünschen angepasst werden können. Es ist also einfach, das perfekte Ferienhaus und einen zu Ihren Bedürfnissen passenden Hauptwohnsitz beim Fertighaus als Schwedenhaus zu finden.

Schwedenhaus-Fertighaus-Anbieter

Schwedische Fertighäuser: Häufige Fragen

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten