Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Fachwerk Fertighaus

Vergleichen Sie Fertighaus Fachwerkhäuser und planen Sie Ihr Traumhaus – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de
4,5 / 5 von 53932 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zu Fachwerk Fertighäusern sowie eine große Auswahl an Anbietern.

Fachwerkhäuser haben einen ganz besonderen Charme und erfreuen sich in gut erhaltenem Zustand großer Beliebtheit. Allerdings lassen Bestandsimmobilien im Regelfall moderne Details vermissen und machen einen größeren Umbau erforderlich. Das ursprüngliche Fachwerkhaus, das aus Lehm und Holz erbaut wurde, verfügt über zahlreiche kleine Zimmer. Heute möchten Sie offen wohnen und auf möglichst viele Türen verzichten. Das ist möglich, wenn Sie sich für ein Fertighaus im Fachwerk-Stil entscheiden und moderne Baumaterialien mit der Optik des Altbewährtem verknüpfen.

Der Fertighausbau erfolgt mit viel Holz und den typischen Fächern, die den Reiz eines Fachwerkhauses ausmachen. Doch anstelle von Lehm und Stroh, werden die Fächer mit zeitgemäßen Materialien wie Glas mit hohem Wärmedämmeffekt gefüllt. Sie können sich auf große Fenster freuen und Ihr Projekt Fachwerk Fertighaus ganz nach eigenem Belieben planen. Es ist also nicht nötig, sich Ihren Traum vom Fachwerkhaus auf einem alten Bauernhof in ländlicher Gegend zu erfüllen. In vielen Siedlungen am Stadtrand finden sich moderne Fachwerkhäuser, die im Fertigbau errichtet und bereits wenige Monate nach Baubeginn fertiggestellt wurden.

Das sollten Sie über Fachwerkhäuser in Fertigbauweise wissen:

Fertighaus Fachwerkhäuser entdecken

Traditioneller Hausbau aus Holz in moderner Bauweise

Holz gehört zu den ältesten Baumaterialien. Das Fachwerkhaus besteht aus einem Holzgerüst, dessen dicke Längs- und Querbalken die gesamte Statik herstellen und obendrein die einzelnen Fächer voneinander trennen. Die Skelettbauweise ist eine selbsttragende Holzkonstruktion, die dem Fertighaus im Fachwerk-Stil eine gute Statik verleiht. Zwischen den Lattungen werden je nach Modell geschlossene Fächer oder Glaseinsätze verbaut. Die Grundlage für ein Fachwerkhaus als Fertighaus bildet der traditionelle Holzbau, der auch bei konventioneller Errichtung von Fachwerkhäusern zum Einsatz kommt. Wenn Sie das romantische Flair auf dem Land lieben oder bei Fachwerkhäusern in historischen Innenstädten immer ins Staunen kommen, könnte ein Fachwerk-Fertighaus die richtige Entscheidung für Ihr Traumhaus sein.

Es hat einen Grund, dass Holz als Baumaterial überdauert hat und auch heute noch viel und gerne Verwendung findet. Im Bezug auf die Statik können Sie sich auf langfristige Stabilität verlassen und sich sicher sein, dass ein in Ständerbauweise errichtetes Haus hohe Erwartungen erfüllt. Die dicken Balken leisten auch einen wichtigen Beitrag für die Hausästhetik, da es sich größtenteils um Sichtbalken handelt. Nicht zu vergessen ist die gute Raumklimatisierung, die das Fachwerkhaus von anderen Haustypen unterscheidet und die seine Vorzüge in den Fokus stellt.

Fachwerkhaus Fertighaus: Vorteile und Nachteile

Die Vorteile, die ein Fertighaus im Fachwerk-Design aufweist, sind vielseitig und gehen weit über die ästhetischen Vorzüge hinaus. Durch die Verwendung traditioneller Baumaterialien für die Ausfüllung der Fächer, atmet Ihr Haus und weist dabei eine gute Energiebilanz auf. Ihrer Individualität in der Gestaltung einer lichtdurchfluteten Wohnfläche sind keine Grenzen gesetzt. Die Fächer selbst weisen keine tragende Funktion auf, sodass Sie Ihr Fachwerkhaus als Fertighaus nach Belieben mit Glasflächen und geschlossenen Fächern designen können. Für ein modernes Fachwerkhaus mit klassischen Details oder als Bungalow erhalten Sie in den meisten Wohnsiedlungen eine Baugenehmigung. Wenn Sie ein Fachwerkhaus in Fertigbauweise errichten, profitieren Sie überdies von einer schnellen Bauzeit und zeitnahen Umzug in Ihr neues Eigenheim.

Ein einziger Nachteil, den Sie vor allem in Ihre Baufinanzierung einkalkulieren sollten, beruht darauf, dass für ein Fachwerkhaus als Fertighaus die Preise über einem klassischen Fertighaus liegen. Wenn Sie sich davon nicht irritieren lassen, steht Ihrem Traum vom romantisch-modernen Haus mit Gefachen nichts im Weg.

Welche Baufirma kann ein Fachwerk Fertighaus bauen?

Ausführliche Informationen zu Fachwerkhäusern

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten