Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Fertighaus schlüsselfertig bauen

Vergleichen Sie schlüsselfertige Fertighäuser und planen Sie Ihr Traumhaus – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de
4,5 / 5 von 53713 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zu schlüsselfertigen Fertighäusern sowie eine große Auswahl an Anbietern, die Ihr Traumhaus bauen werden.

Sie möchten ein Eigenheim bauen und von Anfang an eine konkrete Übersicht zu den Kosten haben? Dann sind Fertighäuser, die schlüsselfertig gebaut und bezugsfertig übergeben werden, eine gute Wahl. Selbst wenn Sie handwerklich unbegabt sind oder keine Zeit in den Hausbau investieren möchten, gelangen Sie binnen kurzer Zeit und ohne vermeidbare Zusatzkosten in Ihr Eigenheim. Unter dem Strich betrachtet, ist ein Fertighaus, das schlüsselfertig bestellbar und realisierbar ist, eine gute Variante für potenzielle Eigentümer, die Zeit und Kosten sparen möchten. Allerdings sollte man den Bauvertrag ganz genau prüfen und sich bestenfalls rechtlichen Rat für die Kontrolle der vereinbarten Details einholen. In der Praxis zeigt sich, dass es beim Fertighaus, das schlüsselfertig mit Grundstück oder ohne Grundstück erwerbbar ist, gravierende Unterschiede in den Kosten und in den enthaltenen Leistungen gibt. Sollten Sie unsicher sein, ob Fertighäuser schlüsselfertig die richtige Entscheidung sind, kann eine baurechtliche Beratung und der Besuch in einer Musterhaussiedlung den entscheidenden Input liefern und Ihnen Sicherheit verschaffen.

Das sollten Sie wissen:

Empfohlene schlüsselfertige Fertighäuser

Was sind Vor- und Nachteile schlüsselfertiger Fertighäuser?

Eigentlich möchten Sie unmittelbar nach dem Kauf einziehen und sich wohlfühlen? Dann ist ein Fertighaus, das schlüsselfertig für Sie gebaut wird, die beste Lösung. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Sie brauchen keine Eigenleistung erbringen und müssen nicht mit einer Verlängerung der Bauzeit rechnen. Sie haben die volle Kostenkontrolle und wissen bereits bei Vertragsabschluss, welche Leistungen enthalten sind und welche Kosten auf Sie zukommen. Doch Fertighäuser, die Sie schlüsselfertig bauen lassen, kommen nicht ganz ohne Nachteile aus. Sie zahlen für ein Fertighaus, das Sie schlüsselfertig mit Grundstück vom Anbieter übernehmen, einen entsprechenden Preis. Würden Sie die gleiche Immobilie selbst bauen oder ohne den Zusatz "schlüsselfertig" kaufen, sind hohe Sparmöglichkeiten vorhanden. Daher lohnt es sich, die Vor- und Nachteile beim Fertighaus, das schlüsselfertig gebaut wird, konkret abzuwägen und Ihre Entscheidung auf Basis der Faktenlage zu treffen.

Vorteile:

  • Komplette Kostenkontrolle

  • Keine Verlängerung der Bauzeit

  • Es kann sofort eingezogen werden

Nachteile

  • Höhere Gesamtkosten

Was ist in einem schlüsselfertigem Fertighaus enthalten?

Sie haben sich für Fertighäuser, die schlüsselfertig für Sie gebaut werden, entschieden. Das heißt, dass Sie sich um den Innenausbau und um die Raumgestaltung keine Gedanken machen müssen. Der schlüsselfertige Bau setzt voraus, dass Sie wirklich nur noch einziehen und Ihre Möbel in die jeweiligen Räume stellen müssen. Die Fußböden, die Wandverkleidung, die Fassadengestaltung und alle funktionalen Elemente, so die Elektrik und die Wasserleitungen, sind im schlüsselfertigen Bau bereits enthalten. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie bei Übergabe die Schlüssel für Ihre Immobilie bekommen und praktisch am selben Tag mit Ihren Möbeln im neuen Heim einziehen können. Ist das Ihr Wunsch, dann ist ein Fertighaus, das Sie schlüsselfertig mit Grundstück kaufen, immer eine gute Wahl.

Enthalten sind in der Regel:

  • Fußböden
  • Wandverkleidung
  • Fassadengestaltung
  • alle funktionalen Elemente
  • die gesamte Elektronik
  • Zu- und Abwasser

Kosten

Wichtig: Die Kosten variieren danach, ob Sie nur das Fertighaus schlüsselfertig kaufen, oder ob Sie sich für ein Angebot inklusive Grundstück entscheiden. In beliebten Regionen müssen Sie allein für den Grundstückskauf bei einer Fläche von rund 1.000 m² mit Kaufkosten zwischen 100.000 und 200.000 Euro rechnen.

Hinzu kommt der Hauspreis, der bei schlüsselfertiger Bauweise teurer ist. Für eine Wohnfläche zwischen 100 und 150 m² zahlen Sie je nach Ausstattung bis zu 280.000 Euro. Es lohnt sich deshalb Preise und Anbieter zu vergleichen, um beim Hausbau zu sparen. In unserer Häusersuche finden Sie Häuser aller Anbieter.

Empfohlene Anbieter für schlüsselfertige Fertighäuser:

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten