Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Fertighaus Villa

Vergleichen Fertighaus Villen und planen Sie Ihr Traumhaus – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
4.5 / 5 von über 50.000 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zu Villen in Fertigbauweise sowie eine große Auswahl an Anbietern.

Eine stattliche Villa ist ein Wohntraum, den Sie sich mit einem Fertighaus erfüllen können. Ob das favorisierte Haus die Anforderungen an eine Villa erfüllt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend sind die Wohnfläche, das Grundstück und die Ausstattung. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass eine Stadtvilla ein repräsentatives Haus mit Geschichte oder ein prunkvoller, beinahe schlossähnlicher Neubau in massiver Errichtung ist, besagt die Definition des Begriffs etwas anderes. Bei einer Stadtvilla handelt es sich um eine kompakte, oft quadratische Gebäudeform, die sich bestens für innerstädtische Grundstücke eignet.

Wenn Sie über ein entsprechend großes Grundstück und das nötige Budget verfügen, können Sie sich den Traum einer prachtvollen Villa mit exklusiver Ausstattung erfüllen. Durch Wohnflächen größer als von Zweifamilienhäusern sind geräumige Zimmer für allerhand verschiedener Nutzungen möglich - Heimkino, Wellnessbereich und Musikzimmer sind nur einige Beispiele. Mit einer Stadtvilla als Fertighaus ist der Traum einer eigenen kleinen Villa realisierbar, ohne dass Sie mehrere Millionen Euro zur Hand nehmen und viele Jahre auf die bezugsfertige Übergabe warten müssen.

Das sollten Sie über Villen in Fertigbauweise wissen:

Empfohlene Villen und Stadtvillen in Fertigbauweise

Stadtvilla Fertighaus - Merkmale

Stadtvillen sind kompakte Häuser, mit einer meist quadrat- oder quaderförmigen Grundfläche. Besonderes Merkmal ist das Dach, da hier in der Regel ein Zeltdach oder Walmdach zum Einsatz kommt. Durch die flache Neigung kann das Obergeschoss in voller Höhe genutzt werden. Abhängig vom gewählten Baustil, kann die Stadtvilla mit einem durch Säulen gestützten Balkon oder ein mit Säulen verzierter Eingangsbereich aufgewertet werden. Aber auch ein schlichter Bauhaus-Stil kann zu einer Fertighaus Stadtvilla passen.

Dem gegenüber stehen luxuriöse Villen, die eine Mindestwohnfläche von 300 Quadratmeter aufweisen. Ihr Grundstück sollte mindestens 800 Quadratmeter betragen. Für ein parkähnliches Grundstück sollten Sie eine Fläche von 2.000 bis 3.000 Quadratmeter einplanen und bedenken, dass Ihre Fertighaus Villa, sowie die Zufahrt bereits ein Drittel der Fläche einnehmen. Zu den Nachbargrundstücken und zum öffentlichen Bereich sollte ausreichend Abstand bestehen. Die Villa, was übersetzt Landhaus oder Landgut bedeutet, ist ein Rückzugsort, an dem Sie sich ungestört und fernab neugieriger Blicke entspannen und Ihren Feierabend genießen können.

Die passende Ausstattung für eine Villa

Weiter setzt eine Einstufung als Villa einen gewissen Ausstattungsstandard voraus. Hochwertige Materialien, große und lichtdurchflutete Räume, prunkvolle Details und luxuriöse Elemente unterscheiden große Häuser von Villen. Fußböden aus Holz oder Naturstein sind essenziell, da sie die Basis aller weiteren Innenausstattungsdetails repräsentativer Wohnträume bilden. Große Flügeltüren, Säulennachbildungen und barrierefreie Raumübergänge sind weitere Merkmale von Villen.

Für Stadtvillen Fertighäuser im gehobenen Segment stehen unterschiedliche Designs, Raumaufteilungen und Luxus-Ausstattungen zur Auswahl. Beim Einrichten können Sie den Herrenhaus-Stil unterstreichen, indem Sie sich für barocke Möbel oder Mobiliar im Renaissance-Stil entscheiden. Denkbar ist auch eine hochmoderne Einrichtung mit glänzenden Oberflächen. Es gibt klassische Villen und es gibt die Möglichkeit, neue und moderne Stadtvillen als Fertighäuser nach Ihren individuellen Vorstellungen bauen zu lassen.

Stadtvillen Fertighäuser in verschiedenen Baustilen

Die meisten heute erbauten Stadtvillen werden modern errichtet. Beliebt sind der Bauhausstil und die kubische Bauform, die durch große, symmetrisch angeordnete Fenster unterstützt wird. Im norddeutschen Raum bevorzugen anspruchsvolle Bauherren ein Fertighaus als Villa, das durch seine Klinkerfassade an einen Massivbau erinnert. Es gibt mediterrane Designs und Stadtvillen als Fertighäuser, die ursprünglichen Herrenhäusern angelehnt sind. Ihrer eigenen Fantasie in der Außen- und Innengestaltung sind keine Grenzen gesteckt. Egal für welchen Baustil Sie sich entscheiden: Ein großer, heller Eingangsbereich und ein offenes Wohnkonzept auf mindestens zwei Etagen zeichnen die Stadtvilla aus.

Ein Südbalkon oder ein umlaufender Balkon sowie eine Garage mit direktem Zugang zu Ihrer Immobilie sind vorteilhaft und bei einer Stadtvilla als Fertighaus möglich. Schon die Standardausstattung lässt Wohnkomfort auf einem hohen Niveau erkennen.

Große Stadtvilla mit Säulen

Naturbelassene Holzdecken, Stein- oder Holzfußböden und edle Materialien in den Sanitärbereichen sowie als Küchenarbeitsfläche runden das Konzept ab. Es empfiehlt sich, den Innenausbau stilistisch auf den Baustil Ihrer Stadtvilla abzustimmen. Haben Sie sich für in modernes Design entschieden, sollten Sie dieses Detail in der Fertighaus Villa, fortführen. Schlägt Ihr Herz für Stadtvillen, die als Fertighäuser im mediterranen Baustil errichtet werden, können Sie sich im Innenausbau auf den Charme der südlichen Länder konzentrieren.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten