Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Fertighaus modern

Vergleichen Sie moderne Fertighäuser und planen Sie Ihr Traumhaus – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de
4,5 / 5 von 53713 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zu modernen Fertighäusern sowie eine große Auswahl an Anbietern.

Ein modernes Fertighaus lässt sich ganz individuell nach Ihren Vorstellungen und Wünschen planen. Moderne Fertighäuser haben viele Vorteile, die sich nicht nur in der Festpreisgarantie und dem Neubau nach Ihrem Anspruch äußern. Da die Bauteile vorgefertigt auf die Baustelle geliefert werden, steht das Haus binnen kurzer Zeit und kann schlüsselfertig übernommen werden. Nachhaltigkeit und Wertbeständigkeit sind zwei Eigenschaften, die Fertighäuser, die modern geplant und errichtet werden, mitbringen.

Da es verschiedene Haustypen und damit für jede Familie das passende Angebot gibt, fällt die Entscheidung für einen Fertigbau einfach. Obendrein gibt es unterschiedliche Ausbaustufen, durch deren Wahl der Bauherr bares Geld sparen kann. Wer sich nicht für den bezugsfertigen Ausbau entscheidet und Einiges an Eigenleistung erbringt, erhält sein Fertighaus zu einem überzeugend günstigen Preis. Die Qualität des Bauprojekts wird die ganze Bauphase über aus einer Hand überwacht, wodurch das Risiko für Baumängel durch fehlende Absprachen zwischen den einzelnen Gewerken sinkt und der Bauherr einen kernkompetenten Ansprechpartner hat.

Das sollten Sie über moderne Fertighäuser wissen:

Empfohlene Fertighäuser im modernen Stil

Was macht ein modernes Fertighaus aus?

Moderne Fertighäuser sind so individuell wie ein Massivhaus, das man vom Architekten planen lässt. Die Serviceleistungen aus einer Hand sind mit Festpreisgarantie erhältlich und beinhalten alle Bauschritte, die der Kunde beim Anbieter in Auftrag gibt. In puncto Planung und Ausstattung sind der eigenen Phantasie keine Grenzen gesteckt. Die Beispiele, die sich auf den Websites der Fertighausanbieter finden, sind lediglich Vorschläge und betreffen die Standardausführung in der Hausplanung. Jedes moderne Fertighaus ist mit einem umfassenden Smart Home System ausgestattet, was den Wohnkomfort vielfach erhöht.

Ein Fertighaus, das modern und neu errichtet wird, verfügt über eine hohe Energiebilanz und ist auch als Niedrigenergiehaus planbar. Der gute Schallschutz, die optimale Dämmung und die hochwertigen Baumaterialien zeichnen das Fertighaus aus und sind gute Gründe, sich für Fertighäuser modern zu entscheiden und die lange Bauphase eines Massivhauses zu umschiffen. Moderne Fertighäuser sind hochwertige Energiesparobjekte mit einer hervorragenden CO2-Bilanz, die so manches Massivhaus nicht erreicht. Grund dafür ist vor allem die hauptsächliche Verwendung von Holz beim Fertighausbau. Sie können sich für eine offene Raumplanung, für unterschiedliche Heizungsarten und für eine Fassade ganz nach Ihren Vorstellungen entscheiden.

Immer beliebter wird das Fertighaus aus Holz, das modern ist und bei dem man zugunsten der Ästhetik auf einen Verputz der Fassade verzichtet. Die Schwächen, die Fertighäuser in ihrer Anfangsphase aufwiesen, sind heute nicht mehr vorhanden. Sie entscheiden sich mit einem Fertighaus modern für einen hochwertigen, langlebigen und robusten Bau mit Preisvorteilen.

Für ein modernes Haus den Grundriss gestalten

Hauptsache offen. Das ist die Devise, wenn Sie moderne Fertighäuser planen und über den Grundriss nachdenken. Vor allem der Bereich aus Küche, Esszimmer und Wohnzimmer sollte nicht durch Wände getrennt und in sich geschlossen werden. Große Fenster, die viel Tageslicht einlassen und für freundliche Räume sorgen, sind für Fertighäuser, die modern geplant und gebaut werden, ein Muss.

Trotz aller Offenheit hat auch ein zeitgemäßes Fertighaus abgeschlossene Bereiche, in denen jedes Familienmitglied seine Privatsphäre findet und seinen eigenen Raum genießt. Die Raumaufteilung variiert zwischen ein- und zweigeschossigen Objekten, sodass ein Fertighaus aus Holz modern und gleichzeitig perspektivisch barrierefrei gebaut werden kann. Wer bereits in der Hausplanungsphase an die Zukunft denkt, kann sein Fertighaus modern ohne Türschwellen, ohne Höhenüberwindungen durch Treppen und damit ohne Stolperfallen bauen.

Ab einer Wohnfläche von 100 Quadratmeter sollten zwei Bäder eingeplant werden. In einem modernen Haus befindet sich ein Badezimmer am Hauptschlafzimmer, während das zweite Bad in der Nähe der Kinder- und Gästezimmer ist. Pro 50 Quadratmeter Fläche wird ein weiteres Badezimmer geplant. Die offenen Grundrisse, eine angenehme Deckenhöhe und ebene Böden ohne Schwellen zeichnen Fertighäuser modern aus. Da die Bauteile nach Kundenwunsch gefertigt werden, ist jeder Grundriss - und damit eine ganz individuelle Hausaufteilung möglich.

Um ein besonders modernes Erscheinungsbild bei Ihrem Haus zu erreichen, entscheiden Sie sich für ein Flachdach. Durch die Geradlinigkeit wirkt das Hau schlicht und modern - unter den Begriffen Bauhaus und Kubushaus finden Sie solche Häuser.

Welche Anbieter bauen moderne Fertighäuser?

Weiterführende Informationen zu modernen Häusern

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten