Modulhäuser und Containerhäuser

Modulhäuser und Containerhäuser
Traumhaus finden leicht gemacht

In 3 Schritten zum Traumhaus

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER

Wählen Sie aus rund 2.000 flexibel anpassbaren Beispielhäusern.

INFOS ANFORDERN

Fordern Sie weitere Infos zu passenden Häusern direkt von den Anbietern an.

VERGLEICHEN & ENTSCHEIDEN

Lassen Sie sich auf Wunsch individuell und unverbindlich vom Anbieter beraten.

Modularer Hausbau

Viele Trends beim Hausbau neigen heute dazu, das Eigenheim spartanischer und geradliniger zu gestalten. Darüber hinaus stehen Nachhaltigkeit und individuelle Anpassung immer mehr im Fokus, wenn es um das Thema Hausbau geht. Mit einem Container- oder Modulhaus werden all diese Faktoren bedient und ein modernes Wohnen ermöglicht.

Zudem ist der Modulbau sehr flexibel und individuell einsetzbar. Neben der Nutzung als gemütliches Eigenheim, kann ein Hausmodul perfekt als Gäste- oder Ferienwohnung verwendet werden. Des Weiteren bietet es eine praktische Lösung, um beispielsweise ein Büro an einen passenden Ort aufzustellen oder aber andere günstige Gewerberäume zu schaffen.

Moderner und nachhaltiger Wohncomfort
Individuell Anpassbar beim Außen- und Innenausbau
Schneller Bauprozess
Weitere Vorschläge für Sie
ELK Bungalow 120 FD

Schlüsselfertig

ab 174.800 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 174.800 €

Wohnfläche

119 m²

ELK Top Living 129 FD

Schlüsselfertig

ab 177.400 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 177.400 €

Wohnfläche

129 m²

fine (MH München)

Schlüsselfertig

ab 505.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 505.000 €

Wohnfläche

114 m²

Frey

Schlüsselfertig

ab 320.800 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 320.800 €

Wohnfläche

128 m²

Haas BT 84 A

Schlüsselfertig

ab 222.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 120.000 €

Schlüsselfertig

ab 222.000 €

Wohnfläche

85 m²

Haus 123

Schlüsselfertig

ab 228.565 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 228.565 €

Wohnfläche

107 m²

Perfect 125

Schlüsselfertig

ab 180.900 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 180.900 €

Wohnfläche

125 m²

SOLUTION 100 V6

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 116.432 €

Ausbauhaus

ab 116.432 €

Wohnfläche

100 m²

SOLUTION 100 V7

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 116.432 €

Ausbauhaus

ab 116.432 €

Wohnfläche

100 m²

SOLUTION 106 V10

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 115.523 €

Ausbauhaus

ab 115.523 €

Wohnfläche

107 m²

SOLUTION 125 V10

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 121.082 €

Ausbauhaus

ab 121.082 €

Wohnfläche

125 m²

Venetien

Schlüsselfertig

ab 243.652 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 165.075 €

Schlüsselfertig

ab 243.652 €

Wohnfläche

114 m²

Alle anzeigen

Modulhäuser als moderne Art des Wohnens

Ein Modulhaus besteht aus einzelnen Einheiten, die in einer Fabrik vorgefertigt und anschließend zu einem Haus zusammengesetzt werden, wonach es sich immer um Fertighäuser handelt. Die einzelnen Komponenten können aus Containern bestehen, oder aus Holz gefertigt sein. Auch in Deutschland und Österreich wächst die Begeisterung für die Modulbauweise, nachdem sich dieser praktische Haustyp in den Vereinigten Staaten und England bereits seit längerem etabliert hat. Ein entscheidender Grund für die Beliebtheit ist ein Höchstmaß an Flexibilität, wodurch die Möglichkeit besteht, die Wohnsituation den persönlichen Gegebenheiten und unterschiedlichen Lebensabschnitten anzupassen. Darüber hinaus verfügen Modulhäuser über vielseitige Einsatzmöglichkeiten:

Wird mehr Fläche benötigt oder besteht der Wunsch nach einer räumlichen Neuaufteilung, dann ist ein Modulanbau eine praktische Lösung, denn es ist kein vollständiger Umbau des Hauses vonnöten. Besonders bei Familienzuwachs sind modulare Anbauten eine optimale Lösung. Neben der Aufteilung und Größe der Räume sind auch im äußeren Erscheinungsbild und der Fassadengestaltung keine Grenzen gesetzt.

 

Vorteile der Modulbauweise

Weiterer Pluspunkt: Modulhäuser können als barrierefreier Wohnsitz verwirklicht werden, wodurch sie sich hervorragend für körperlich eingeschränkte Personen als auch Senioren anbieten. Zudem sind Modul- oder Container-Haus bei folgenden Häuslebauer beliebt:

Beim Thema Kosten ist die Anschaffung eines Wohn-Containers oder Modulhauses in einigen Fällen günstiger als bei den meisten anderen Hausarten. Voraussetzung dafür ist, dass das Ausmaß des Hauses keine Villen-ähnlichen Formen annimmt, denn dann kann selbst diese Hausform sehr kostspielig werden. Daher sollte beachtet werden, dass sich der Preis immer noch nach der Ausbaustufe, der Größe und den verwendeten Materialien sowie der Ausstattung richtet.

Ein Nachteil des modularen Hausbaus ist die fehlende Unterkellerung und somit der Verzicht auf mehr Stauraum. Grund hierfür ist, dass die Häuser lediglich auf Fundamentplatten gesetzt werden, wodurch wiederum die Mobilität gewährleistet werden kann.

 

Die Variante Container-Haus

Beim Wort Container-Haus stellen sich wahrscheinlich viele zunächst ein Haus, gebaut aus einfachen Seecontainern vor. Auch wenn es privat Menschen gibt, die sich solch ein Bauprojekt vornehmen und alte Container zu einem Eigenheim umgestalten, so greift ein Großteil der Hausbauanbieter auf herkömmliche Rohstoffe zurück. Der Grund dafür liegt in der Komplexität der gesetzlichen Richtlinien für den Hausbau: einfache Container müssen aufwendig gedämmt werden, um den hiesigen klimatischen Bedingungen zu trotzen und den Ansprüchen der gesetzlichen Mindestanforderungen zu genügen.

Um den Wünschen der zahlreichen Bauinteressierten, die ein Haus aus Containern bauen wollen, entgegenzukommen, bedienen verschiedene Anbieter diesen Trend. Sie empfinden diesen Stil mithilfe von gefertigten Einheiten nach. Dies hat den Vorteil, dass die Container-Häuser effizienter, stabiler und wohnlicher gebaut werden können. Auch bei dieser Bauweise bieten viele Anbieter die Möglichkeit, sich für eine passende Hausfassade zu entscheiden, aus Materialien wie Holz, Putz oder aber auch Stahl, was der Nachempfindung eines Containers am nähesten kommt. Egal, ob bodentiefe Fensterfronten oder halbhohe kleinere Fenster, alles ist möglich - selbst bei echten Seecontainern. Beim Innenausbau können die Containerbauten auch den persönlichen Vorstellungen angepasst werden. Sowohl bei den Boden- und Deckenverkleidungen als auch bei den Bodenbelägen sind den Gestaltungswünschen kaum Grenzen gesetzt.

Auch wenn, wie gerade erklärt, der Großteil der Container-Häuser nicht aus originalen Frachtcontainern gebaut wird, gibt es feste Größen der Containermodule, die als Vorlage dienen und wie folgt vorgegeben sind:

 

Maße von Standardcontainern (L x B x H)

10-Fuß Container -   2,831m x 2,352m x 2,390m   →   6,66m²

20-Fuß Container -   5,898m x 2,352m x 2,390m   → 13,88m²

40-Fuß Container - 12,032m x 2,352m x 2,395m   → 28,37m²

Maße von höheren Containern

20-Fuß Container Hoch -   5,898m x 2,352m x 2,690m   → 13,88m²

40-Fuß Container Hoch - 12,032m x 2,352m x 2,698m   → 28,37m²

45-Fuß Container Hoch - 13,556m x 2,345m x 2,695m   → 31,79m²

 

Nicht nur zum Wohnen: Variante Büro-Container

Sie sind bereits glücklicher Besitzer eines Eigenheims und würden gerne Ihren Arbeitsplatz mit nach Hause holen? Sie haben nicht ausreichend Platz in Ihrem vorhandenen Haus? Oder Sie haben bereits ein Homeoffice, würden es aber lieber mehr von Ihrem Wohnbereich trennen? Dann ist ein Büro-Container genau das Richtige. Die einfache Form und Aufmachung von Containern und ihren nachempfundenen Container-Bauten bietet einen klar strukturierten und modernen Arbeitsplatz, den Sie individuell gestalten können. Jedoch, als Voraussetzung muss nicht nur genügend Platz auf Ihrem Grundstück gegeben sein, sondern es bedarf auch einen Blick in den Bebauungsplan. In allen Fällen braucht es eine gesonderte Baugenehmigung, um den Traum vom separierten Homeoffice zu verwirklichen. Ansonsten können Sie sich solch ein Container-Büro auch auf eine andere geeignete Fläche stellen, bei der Sie über eine Baugenehmigung verfügen.

Ob nun als Hauptwohnsitz, Ferienhaus, Gästewohnung oder Büro: die modulare Bauweise kann der ideale Weg sein, ein kostengünstiges Bauprojekt mit wenig Zeitaufwand nachhaltig zu verwirklichen. Schauen Sie sich gleich die Auswahl der Modulbauten und Container-Häuser von unseren unterschiedlichen Anbietern an.

Grundrisse