Hausbau Lexikon

Trasszement

Trasszementist ein Zement, der unter Verwendung von 30 Prozent des natürlich vorkommenden Puzzolan-Gesteins Trass, sowie Anhydrit (Calciumsulfat) oder Gips hergestellt wird. Er wird auch Portland-Puzzolanzement oder Portland-Kompositzement (Portland kommt vom englischen Zementerfinder Joseph Aspdin 1824) genannt.

Zement besteht hauptsächlich aus Sand und Ton, wird hocherhitzt und zu einem grauen Pulver gemahlen. Trass ist fein gemahlenes, vulkanisches Tuffgestein, das Kieselsäuren (Siliziumverbindungen) und Aluminiumverbindungen enthält; er stammt zum Beispiel aus dem italienischen Pozzuoli (daher der Name Puzzolan), in Deutschland aus dem Nördlinger Ries oder der Vulkaneifel. Schon Phönizier und Römer setzten Puzzolan Trassmischungen ein, für Keramik und um einen stabilen Baustoff für Wasserkonstruktionen herzustellen.

Für welche Hausart interessieren Sie sich?

Hausbau-Assistenten starten
Kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de 4,5 / 5 von 53713 Kunden

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten