Hausbau Lexikon

Lüftungsschacht

Mit einem Lüftungsschacht wird in Gebäuden ein offen gebauter Durchgang bezeichnet, der es der Luft in geschlossenen Räumen ermöglicht, zu zirkulieren und damit einen unbedingt erforderlichen Luftaustausch in geschlossenen Räumen bewirkt. Neben Wohn- und Geschäftshäusern haben auch alle unterirdischen Bauten und Anlagen, die von Menschen genutzt werden oder wichtige technische Funktionen erfüllen, Lüftungsschächte oder einen Luftschacht, die diesen Zweck sicherstellen.

Dabei geht es nicht nur um den reinen Austausch der Raumluft in Frischluft. Oft sind baulich auch Kühlungs- oder Klimasysteme kombiniert, um gleichzeitig die Temperatur in den Räumen durch den Lüftungsschacht zu regulieren. Das dient auch der Verhinderung von Schimmel und Feuchtigkeit in den geschlossenen Räumen.

Für welche Hausart interessieren Sie sich?

Hausbau-Assistenten starten
Kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de 4,5 / 5 von 54225 Kunden

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten