Hausbau Lexikon

Hausgeld

Das Hausgeld gehört als wesentlicher Bestandteil der finanziellen Belastung zu den Nebenkosten für Besitzer einer Eigentumswohnung. Neben der Zahlung eines Kredits für den Kauf der Wohnung stellt dieser Posten eine nicht unerhebliche zusätzliche finanzielle Belastung dar. Dabei weicht die Höhe von Objekt zu Objekt ab und ändert sich von Jahr zu Jahr, z.B. aufgrund steigender Energiekosten oder anstehenden Investitionen am Haus. Daher gilt es, diese Belastung bereits vor dem Kauf der Wohnung sorgfältig unter die Lupe zu nehmen und in den Finanzplan aufzunehmen.

Bei einer Vermietung ist es möglich, weite Teile des Hausgelds an den Mieter zu übertragen.

Für welche Hausart interessieren Sie sich?

Hausbau-Assistenten starten
Kostenlos & unverbindlich
4,4 / 5 von 50.000+ Kunden

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten