Hausbau Lexikon

Dachüberstand

Ein Dachüberstand ist der Teil des Daches, der über die Außenwand eines Gebäudes hinaussteht. Er wird auch Dachüberhang oder Dachvorsprung genannt. Der Dachüberstand widersteht heftigen Winden, bietet Regenschutz und Schatten. In den bayrischen Alpen wird er wegen Schneefall oft ausladend gebaut. An seinem Außenrand kann eine Dachrinne befestigt sein. Der Dachüberstand ist ein optisch auffälliges Gestaltungs- und Stilmittel. Bei der Dachplanung wird er am Ortgang (Giebelseite) und der Traufe (Abschlusskante des Daches) einkalkuliert.

Dachüberstand streichen und verkleiden

Ein Dachüberstand ist oft aus Holz und mit Grundierung (Holzschutzgrund oder Isoliergrund) vorzustreichen. Darauf Dauerschutzlasur (Dünnschichtlasur, Wetterschutzfarbe) oder Deckfarbe auftragen. Meistens wird die Farbe Weiß gewählt, sie reflektiert Sonnenstrahlen. Bei dunklen Farben ist keine Grundierung notwendig. Dachüberstand zu streichen sollte vor der Verkleidung und nach der Entfernung des alten Lackes erfolgen.

Um einen Dachüberstand zu verkleiden, wird ein Dachkasten (Gesimskasten) angebracht. Diese Verkleidung aus Holz, Kunststoff oder Aluminium verhindert, dass raue Winde das Dach abheben. Beim Ortgang (der Giebelseite) wird die Verkleidung, ohne Unterbau, am Flugsparren angebracht. An der Traufe muss manchmal zuerst eine durchgehende Unterkonstruktion gebaut werden; vor allem bei Altbauten. Der Dachüberhang wird daran befestigt. Bei Neubauten kann der Dachüberstand oft direkt am Dachsparren fixiert werden.

Haus ohne Dachüberstand

Ein Haus ohne, oder mit kleinem, Dachvorsprung ist preiswert und modern. Folgekosten können entstehen, wenn Innenräume im Sommer stark aufheizen oder Putz durch häufigen Starkregen massiven Schaden nimmt. Dann muss man um circa 50 bis 80 Zentimeter den Dachüberstand verlängern. Die Dachverlängerung aus verzinktem Stahl fixiert man an die Dachsparren. Oft muss zuvor eine Baugenehmigung eingeholt werden, Baupläne werden verlangt. Ein Statiker nimmt die notwendigen Sicherheitsberechnungen fachkundig vor.

Für welche Hausart interessieren Sie sich?

Hausbau-Assistenten starten
Kostenlos & unverbindlich
4,4 / 5 von 50.000+ Kunden

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten