Reihenhäuser

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER
SENDEN SIE EINE ANFRAGE
ERHALTEN SIE INFOS VOM ANBIETER

Reihenhäuser

Reihenhäuser sind ein besonders preiswertes Konzept für Fertighäuser und Eigenheime. Sie sind in der Regel zweistöckig ausgelegt, in seltenen Fällen haben sie drei Etagen. Reihenhäuser sind interessant, wo Grundstücke sehr teuer sind.

Urbane Gegenden wie Innenstädte oder Siedlungen in unmittelbarer Nähe zur Großstadt sind typische Bereiche, in denen Reihenhäuser gebaut werden. Reihenhäuser, insbesondere vom zweiten bis vorletzten Haus, haben besonders geringe Erstellungskosten. Es fallen schon zwei Außenfassaden weg, die weder isoliert noch ästhetisch aufgewertet werden müssen.

Typisch für Reihenhäuser sind kleine Grundstücksgrößen. Ein kleiner Bereich im Vorgarten und ein etwas größerer Garten an der Rückseite sind typisch für Reihenhäuser. Doch dies ist nicht die einzige Einschränkung, welche dieses günstige Eigenheim fordern.

Haus und Grundstück vergleichsweise günstig
Kosteneinsparung durch nur 2 freie Hausflächen

Reihenhäuser

Schlüsselfertig

ab 163.850 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 163.850 €

Wohnfläche

187 m²

Schlüsselfertig

ab 201.820 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 201.820 €

Wohnfläche

295 m²

Schlüsselfertig

ab 174.740 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 174.740 €

Wohnfläche

106 m²

Schlüsselfertig

ab 210.385 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 130.237 €

Schlüsselfertig

ab 210.385 €

Wohnfläche

122 m²

Schlüsselfertig

ab 142.500 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 142.500 €

Wohnfläche

122 m²

Schlüsselfertig

ab 195.611 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 195.611 €

Wohnfläche

136 m²

Schlüsselfertig

ab 190.250 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 190.250 €

Wohnfläche

240 m²

Schlüsselfertig

ab 192.710 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 192.710 €

Wohnfläche

227 m²

Schlüsselfertig

ab 202.705 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 202.705 €

Wohnfläche

124 m²

Schlüsselfertig

ab 189.860 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 189.860 €

Wohnfläche

287 m²

Schlüsselfertig

ab 182.594 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 102.498 €

Schlüsselfertig

ab 182.594 €

Wohnfläche

125 m²

Schlüsselfertig

ab 192.213 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 112.432 €

Schlüsselfertig

ab 192.213 €

Wohnfläche

125 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Auf Anfrage
Preis

Wohnfläche

143 m²

Alle anzeigen

Alles hat seinen Preis

Reihenhaus Preis

Reihenhäuser unterliegen wie kaum eine andere Bauform besonders strikten Vorschriften für die Außengestaltung. Das schließt auch den Vorgarten mit ein. Individuelle Gestaltung aller von der Straße aus sichtbaren Bereiche findet bei Reihenhäusern nur sehr eingeschränkt statt. Es beschränkt sich auf Klingelschilder, Dekoelemente im Vorgarten oder die Fenstergestaltung. Andere Möglichkeiten zur Individualisierung des Reihenhauses bestehen nicht.

Die Wand an Wand gebauten Häuser haben meistens nur zwei Seiten, die mit Fenstern versehen werden können. Es gibt Kunstgriffe, bei denen die Häuser nicht plan, sondern versetzt aneinandergebaut werden. Die entstehende Kante kann mit kleinen Fenstern versehen werden. Diese müssten dann aber aus rechtlichen Gründen mit Blindscheiben versehen werden. Die häufigste Situation ist aber, dass sich bei Reihenhäuser die Fenster auf die Vorder- und Rückseite beschränken. Das macht Reihenhäuser im Innern wesentlich dunkler als freistehende Häuser oder Doppelhaushälften.

Die räumliche Nähe zu Nachbarn ist bei Reihenhäusern erfahrungsgemäß wesentlich unproblematischer als bei Doppelhaushälften. Wer ein Reihenhaus bezieht, der weiß normalerweise, worauf er sich einlässt. Die übliche Wohnsituation ist, dass man sich gegenseitig in Ruhe lässt. Dies schlägt sich häufig in der Gestaltung des rückwärtigen Gartens nieder. Meterhohe, absolut blickdichte und akustisch abschirmende Hecken sind bei dieser Wohnform üblich.

Das Reihenhaus ist daher eher eine geeignete Lösung für Konformisten, denn für Individualisten. Wer sich darauf einlassen kann, der wird sein Glück in dieser Wohnform finden. Der Erfolg dieser Bauweise spricht aber für sich. Reihenhäuser in Fertigbauweise sind Projekte, die man nur schwer in Eigenregie erstellen kann. In der Regel wird eine Siedlung von einem Bauträger errichtet und anschließend parzellenweise verkauft bzw. vermietet.

Das macht das Reihenhaus als Renditeobjekt vor allem für Vermieter interessant. Umgekehrt hat ein Interessent kaum ein Mitspracherecht bei der Auswahl des Haustyps. Besonders in urbanen Gegenden ist das eigene Haus kaum anders zu erreichen. Die Nähe zu Nachbarn macht eine Reihenhaussiedlung auch für Familien mit Kindern sehr interessant. Ein gewisser gegenseitiger Schutz und Wachsamkeit kann in einer Reihenhaussiedlung erwartet werden.

Typen von Reihenhäusern

Reihenhaus

Die kleinen, düsteren und feuchten Arbeiterhäuschen, welche eng aneinander gemauert wurden, gehören heute der Vergangenheit an. Die Fertighausunternehmen bemühen sich nach Kräften, die bekannten Nachteile dieses Typs durch pfiffige Ideen auszugleichen. Sofern nicht aus Kostengründen die einfache Kubus-mit-Pultdach-Lösung gewählt wurde, stehen heute sehr interessante Konzepte zur Auswahl. Zentrale Lichtschächte, großzügige Balkone, Wintergärten oder Dachterrassen sind heute für Reihenhäuser im Fertighausbau verfügbar. Das gibt dem ehemaligen dunklen und engen Wohnkonzept eine Lebensqualität in völlig neuer Dimension. In modernen Reihenhäusern lässt es sich, wenn man das richtige Modell zur Auswahl hat, heute sehr gut leben.

Wissen, worauf man sich einlässt

Nähe zum Arbeitsplatz, ein kinderfreundliches Umfeld, ein perfekter Kompromiss aus Eigenheimbesitz und Geborgenheit in der Gruppe - das Reihenhaus lockt mit vielen Vorzügen. Die wichtigste Voraussetzung für diese Wohnform ist die Rücksicht auf ein gutnachbarschaftliches Verhältnis. Austoben kann man sich in einem Reihenhaus nicht - dafür hat man aber die Wachsamkeit und die Hilfsbereitschaft seiner Nachbarn sicher. Nur eines sollte man beherzigen: eine ungelöste Frage für die Autostellplätze kann sehr schnell zu Streit unter Nachbarn führen. Achten Sie auf Garagen oder anliegende Parkplätze für sich und Ihre zukünftigen Gäste.