Massivhäuser schlüsselfertig bis 250.000 Euro

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER
SENDEN SIE EINE ANFRAGE
ERHALTEN SIE INFOS VOM ANBIETER

Massivhäuser schlüsselfertig bis 250.000 Euro

Massivhauspreise bis 250.000 Euro mögen auf den ersten Blick relativ hoch erscheinen, sind jedoch eine Investition in die Zukunft, die sich rentieren kann:

Je besser der Effizienzhausstandard für das Massivhaus ist, desto attraktiver wird die Förderung durch die KfW-Bank. So ist auf lange Sicht auch ein Massivhaus günstig. Außerdem lassen sich Energiekosten sparen und der Werterhalt verbessern sowie der Wohnkomfort erhöhen.

In der aufgeführten Kategorie finden sich diverse Massivhäuser, die die KfW-Vorgaben erfüllen - und dabei eine großzügige Wohnfläche bieten.

Massivhäuser bis 250.000 Euro

Schlüsselfertig

ab 202.500 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 202.500 €

Wohnfläche

119 m²

Schlüsselfertig

ab 232.400 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 232.400 €

Wohnfläche

164 m²

Schlüsselfertig

ab 207.950 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 207.950 €

Wohnfläche

155 m²

Schlüsselfertig

ab 228.100 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 228.100 €

Wohnfläche

131 m²

Schlüsselfertig

ab 205.400 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 205.400 €

Wohnfläche

122 m²

Schlüsselfertig

ab 245.150 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 245.150 €

Wohnfläche

176 m²

Schlüsselfertig

ab 209.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 209.000 €

Wohnfläche

110 m²

Schlüsselfertig

ab 249.550 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 249.550 €

Wohnfläche

171 m²

Schlüsselfertig

ab 245.450 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 245.450 €

Wohnfläche

161 m²

Schlüsselfertig

ab 215.500 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 215.500 €

Wohnfläche

127 m²

Schlüsselfertig

ab 228.200 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 228.200 €

Wohnfläche

161 m²

Schlüsselfertig

ab 232.050 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 232.050 €

Wohnfläche

119 m²

Schlüsselfertig

ab 245.300 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 245.300 €

Wohnfläche

170 m²

Schlüsselfertig

ab 226.200 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 226.200 €

Wohnfläche

139 m²

Schlüsselfertig

ab 222.020 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 222.020 €

Wohnfläche

168 m²

Schlüsselfertig

ab 219.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 121.700 €

Schlüsselfertig

ab 219.000 €

Wohnfläche

169 m²

Schlüsselfertig

ab 208.020 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 208.020 €

Wohnfläche

147 m²

Schlüsselfertig

ab 237.450 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 237.450 €

Wohnfläche

159 m²

Schlüsselfertig

ab 202.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 117.600 €

Schlüsselfertig

ab 202.000 €

Wohnfläche

160 m²

Schlüsselfertig

ab 203.014 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 174.723 €

Schlüsselfertig

ab 203.014 €

Wohnfläche

149 m²

Schlüsselfertig

ab 234.350 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 234.350 €

Wohnfläche

162 m²

Schlüsselfertig

ab 240.750 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 240.750 €

Wohnfläche

135 m²

Schlüsselfertig

ab 203.014 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 174.723 €

Schlüsselfertig

ab 203.014 €

Wohnfläche

149 m²

Schlüsselfertig

ab 247.680 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 247.680 €

Wohnfläche

132 m²

Alle anzeigen

Wer sich für einen Massivhausbau entscheidet, profitiert von einigen Vorteilen. Dämmstoffe können beispielsweise direkt in die einzelnen Bauteile eingearbeitet werden, wodurch sich schlankere Konstruktionen mit dennoch optimalen Dämmwerten ergeben. So lassen sich mit einem Massivhaus Kosten sparen: Durch die Verpflichtung der Hersteller gegenüber der Energieeinsparverordnung fallen viele Massivhäuser teilweise unter die Fördervorgaben der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Zur Auswahl stehen für gewöhnlich KfW-Effizienzhäuser mit den Werten KfW 40, 55 oder 70.

Wie lautet die allgemein gültige Definition für die Massivbauweise?

Gemeinhin wird ein Haus dann als Massivhaus bezeichnet, wenn seine Bauteile aus massiven Materialen bestehen, die einzeln zur Baustelle angeliefert und erst dort zu einem fertigen Haus zusammengesetzt werden. Zum Einsatz kommen etwa Leichtbeton oder Ziegel, so dass sich eine massive Bauweise ergibt. Die Übergabe an den Bauherren erfolgt dann letztlich als schlüsselfertiges Haus - also inklusive Innenausbau.

Welche Arten von Massivhaus gibt es für unter 250.000 Euro?

Die Massivhauspreise zwischen 200.000 und 250.000 Euro fallen in die gehobene Mittelklasse. Bauherren haben hier die Wahl zwischen unterschiedlichen massiv gebauten Häusern mit Wohnflächen von bis zu 200 Quadratmetern. Ausreichend Platz also für kleinere und größere Familien mit Kindern - oder sogar mehrere Wohnungen in einem Massivhaus. Teilweise sind die hier angebotenen Häuser sogar energiekostenneutral und erfüllen bereits den von der EU geforderten Energiestandard von 2020.

Unser praktisches Häusersuchtool gibt Ihnen eine frei definierbare Übersicht aller Massivhäuser, die für Sie in Frage kommen.