Massivhäuser Bausatzhaus bis 100.000 Euro

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER
SENDEN SIE EINE ANFRAGE
ERHALTEN SIE INFOS VOM ANBIETER

Massivhäuser Bausatzhaus bis 100.000 Euro

Für ein Bausatzhaus müssen Bauherren eine ganze Menge an Eigenleistung einbringen. Dafür überzeugt diese Variante des Hausbaus durch günstige Preise und einem hohen Maß an Individualität:

Solange die Statik nicht gefährdet wird und die Anpassungen vom Bauamt abgenommen werden, kann ein Bausatz-Massivhaus sowohl äußerlich als auch beim Innenausbau an die eigenen Wünsche angepasst werden.

Gewisse handwerkliche Vorkenntnisse natürlich vorausgesetzt. Wer bis zu 100.000 Euro für seinen Massivhaus Bausatz ausgeben möchte, erhält durch die zu erbringende Eigenleistung bereits eine Menge Haus für sein Geld.

Bausatzhäuser bis 100.000 Euro

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 33.600 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 33.600 €

Wohnfläche

110 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 35.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 35.900 €

Wohnfläche

130 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 37.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 37.900 €

Wohnfläche

110 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 33.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 33.900 €

Wohnfläche

90 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 38.500 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 38.500 €

Wohnfläche

135 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 48.750 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 48.750 €

Wohnfläche

160 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 35.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 35.900 €

Wohnfläche

135 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 41.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 41.900 €

Wohnfläche

135 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 48.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 48.900 €

Wohnfläche

100 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 47.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 47.900 €

Wohnfläche

180 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 32.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 32.900 €

Wohnfläche

115 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 38.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 38.900 €

Wohnfläche

145 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 46.750 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 46.750 €

Wohnfläche

200 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 46.300 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 46.300 €

Wohnfläche

100 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 51.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 51.900 €

Wohnfläche

200 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 39.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 39.900 €

Wohnfläche

125 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 44.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 44.900 €

Wohnfläche

170 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 54.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 54.900 €

Wohnfläche

200 m²

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab 57.900 €

Ausbauhaus

ab None €

Bausatzhaus

ab 57.900 €

Wohnfläche

200 m²

Alle anzeigen

Wer nur ein geringes Eigenkapital vorzuweisen hat, kann bei seinem Baufinanzierer unter Umständen eine sogenannte Muskelhypothek erwirken: Bis zu 15 Prozent an fehlendem Eigenkapital lassen sich so durch Eigenleistungen wettmachen.

Im Schnitt verschlingt der Hausbau mit einem Massivhaus Bausatz etwa 1.000 Arbeitsstunden an Bauzeit. Das entspricht rund neun bis zwölf Monaten, die der Bauherr täglich auf seiner Baustelle arbeiten muss. Vorausgesetzt natürlich, er verfügt auch über die entsprechenden handwerklichen Grundkenntnisse. Zudem sind hier, anders als beim Fertighaus, die Trockenzeiten zu beachten. Der Estrich muss zum Beispiel, je nach Jahreszeit, auch schon mal bis zu einem Monat ruhen, bevor es mit dem Bau weitergehen kann.

Was versteht man unter einem Massivhaus Bausatz?

Beim Bausatzhaus im Massivhausbereich liefert der jeweilige Anbieter die verschiedenen Materialien zur Baustelle, die dann durch den Bauherrn zusammengesetzt werden. Der Rohbau erfolgt dabei Stein-auf-Stein und kann so mindestens einen Monat Bauzeit in Anspruch nehmen. Auch das Dach wird nicht als fertiges Element geliefert. Ein möglichst breit gefächertes handwerkliches Können ist also eine Grundvoraussetzung.

Allerdings gibt es auch ein Mindestmaß an Unterstützung: Die meisten Anbieter stehen dem Bauherren in der Regel während der Bauphase beratend zur Seite, übernehmen Planungsarbeiten und Antragsstellungen und kümmern sich auch um die Bauüberwachung.

Welche Art von Haus gibt es für weniger als 100.000 Euro?

Ein Massivhaus Bausatz für einen Preis unter 100.000 Euro fällt in die mittlere Preisklasse der entsprechenden Selbstbausätze. Die verfügbare Wohnfläche fällt entsprechend großzügig aus und reicht von einem angemessen großen Familiendomizil bis hin zum Mehrfamilienhaus über mehrere Etagen. Anregungen hinsichtlich der Architektur bietet unser übersichtliches Häusersuchtool. Mit den entsprechenden Filtermöglichkeiten können Sie sich zum Beispiel Häuser mit Satteldach oder Zwerchdach anschauen und sich Inspiration für ihren Massivhaus Bausatz holen.