Passiv Pur Stadtvilla

  • Außenaufnahme
  • Grundrisse

Passiv Pur Stadtvilla

Kostenlose Info-Anfrage senden an:

Partner-Haus

Kostenlose und unverbindliche Anfrage

Profil

Wohnfläche gesamt173,62 m²
Zimmeranzahl6
HaustypStadtvilla
StilKlassisch, Individuell
passend fürEinfamilienhaus
Wärmedurchgangskoeffizient

    Beschreibt die Wärmeabgabe des Hauses. U-Wert eines Standardaltbaus: ~1, U-Wert eines Passivhauses: ~0,10.

0,15
EnergiestandardPassivhaus

    Verbraucht ein Zehntel der Energie eines konventionellen Hauses und erhält i.d.R. Förderungen.

  • KFW 55
  • KFW 40
  • Plusenergiehaus
  • Passivhaus
  • 3-Liter-Haus
Etagen2,0
DachZeltdach
AusbaustufenAusbauhaus

Merkmale

Terrasse Gästezimmer
Kostenlose und unverbindliche Anfrage

Beschreibung

Stadtvilla im Passivhaus-Standard. Reduziert in Architektur und Energieverbrauch, großzügig in Sachen Wohnraum, Licht und Komfort. Diese frei geplante Stadtvilla hat ein klar geplantes Konzept nach dem Gestaltungsleitsatz "form follows funktion". Die Stadtvilla zeigt einen schnörkellosen Baukörper, der mit hochwärmedämmenden Wänden und Dach die Basis für höchste Energieeffizienz bildet. Das Fertighaus kommt als Passivhaus ohne konventielles Heizsystem aus. Passivhaus mit Wohnkomfort. Die großen Fensterflächen auf der Südseite sorgen für passive Solarenergiegewinne, der restliche Wärmebedarf im Haus wird weitgehend durch die Abwärme elektrischer Geräte, durch Körperwärme der Bewohneer sowie die 90-prozentige Wärmerückgewinnung aus einer Anlage zur automatischen Wohnraumlüftung gedeckt. Die offene, lichtdurchflutete Gestaltung der Vollgeschosse bietet alles, was eine vierköpfige Familie zum komfortablen Wohnen braucht. Das beginnt bei der geräumigen Diele mit Fahrrad oder Kinderwagen-Stellplatz und endet unter dem Zeltdach mit einem 14 Quadratmeter großen Badezimmer des Passivhauses. Stämmig in Form und Farben. Das elegante Weiß der Fassaden mit dem Akzentton Anthrazit (Dach und Fenster) wird im Farbkonzept der Innenräume konsequent fortgesetzt: weiße Wände und Decken, dazu anthrazitfarbige Bodenfliesen in den Funktionsräumen Diele, Küche und Bad, die durch edle dunkle Echtholzböden in den Wohnräumen ergänzt werden. Gekonnt reduziert präsentiert sich auch die Einrichtung des Hauses, die analog zur rotbraunen Holzverschalung im Eingangsbereich ganz bewusst einzelne Farbpunkte setzt. Offen für die Zukunft. Auf einen Keller kann die Famlilie in der Stadtvilla leicht verzichten, da der große Haustechnik- und Hauswirtschaftsraum plus Remise im Garten ihn ersetzt. Das Passivhaus ist nicht nur energisch gesehen zukunftsweisend, sondern in Bezug auf weitere Nutzungsmöglichkeiten auch zukunftsoffen. Bei Bedarf ist ebenerdiges Wohnen mit einem Schlafzimmer statt Büro und dem gegenüberliegenden, barrierefreien Dusch-WC möglich. Darüber hinaus wäre der Einbau eines Lifts kein Problem, sodass das Passivhaus barrierefreies Wohnen ermöglicht oder sogar als Mehrgenerationenhaus genutzt werden kann. Preis auf Anfrage

Layout

Zimmer6
Die Aufteilung der Räume ist änderbar
Wohnfläche173,62 m²
Passiv Pur Stadtvilla floor_plans 0
Passiv Pur Stadtvilla floor_plans 1
  • Grundrisse 1
  • Grundrisse 2
Kostenlose und unverbindliche Anfrage

Passiv Pur Stadtvilla

PreisAuf Anfrage
Wohnfläche gesamt173,62 m²
Zimmeranzahl6
Kostenlose Info-Anfrage senden an:

Partner-Haus

geprüfter Anbieter
von Fertighaus.de
Kostenlose und unverbindliche Anfrage
  • Alle Hersteller handgeprüft
  • Persönliche Beratung
  • Sichere Verbindung