Wiesengrund
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Außenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Außenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Außenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Außenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Innenansicht
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Grundriss
Wiesengrund von Fullwood Wohnblockhaus Grundriss
Sie möchten weitere Infos zum Haus?

Wiesengrund

Ausbauhaus ab 280.000 € 181,22 m²|7,5 Zimmer

Profil

Ausbauhaus
ab 280.000 €
Preis
Ausbauhaus ab 280.000 €
Wohnfläche gesamt181,22 m²
Zimmeranzahl7,5
BauweiseBlockhaus
HaustypBlockhaus
StilKlassisch, Landhaus, Individuell, Alpenländisch, Nordisch
passend fürEinfamilienhaus
Energiestandard
KFW 55
Alle Energiestandards
Etagen1,5
DachSatteldach Mehr zum Dach
AusbaustufenAusbauhaus
Kostenlose und unverbindliche Anfrage

Anpassungen gewünscht? Kein Problem!

Möglich ist vieles! Informieren Sie den Anbieter über Ihre Wünsche.

Grundriss anpassbar

Keller auf Wunsch

Garage Möglich

Eigenleistung

Beschreibung

Hell Wohnen im modernen Blockhaus
Bevor es ans Bauen ging, wurde Holzhaus „Wiesengrund“ detailliert mit Fullwood Wohnblockhaus nach den Ideen und Vorstellungen eineinhalbgeschossig und sehr geräumig geplant. Als die Hausplanung abgeschlossen war, wurden 20 cm dicke, einschalige Kiefernwandelemente im Fullwood-Werk passgenau angefertigt sowie alle benötigten Deckenbalken, Dachsparren und die Firstpfette zugeschnitten und termingetreu zum Bauplatz geliefert. Unter der Regie und Vorarbeit eines kompetenten Richtmeisters baute der Hausherr sein Holzhaus, gemeinsam mit seinem Vater, auf und strich es außen mit einem minimal weiß pigmentierten Schutzanstrich an, um das naturhelle Kiefernholz noch etwas aufzuhellen.

Lichteinfall den ganzen Tag
Auch im Innern legt das Eigentümerpaar viel Wert auf Helligkeit, weshalb Ost-, Süd- und Westseite große, überwiegend bodentiefe Fenster aufweisen. Den ganzen Tag ist das Gebäude lichtdurchflutet, besonders der offene Wohn/Ess-Bereich profitiert von einem rundum bodentief verglasten Rechteckerker. Er ist Teil eines zweigeschossigen Zwerchhauses an der südlichen Traufseite. Weiß tapezierte Trennwände (leichte Ständerbauweise) reflektieren das Licht und hellen zusätzlich auf, während gemusterte Tapeten und farbig gestrichene Wandteile (ebenfalls alles Trennwände in Leichtbauweise) noch mehr Abwechslung ins Holzhaus bringen. Die massiven Außenwände und Sichtbalkendecken ließ man innen unbehandelt, so dass sie nachdunkeln. „Im Nachhinein war das ein Fehler, und wir hätten doch lieber den angebotenen UV-Schutz auftragen sollen.“, findet der Hauseigner heute. Helle Bodenfliesen – im Bad in Holzdielenoptik – und Türen aus Kiefernholz unterstreichen das behagliche Ambiente. Schwarze Fensterrahmen und transparente, geradlinige Edelstahlgeländer an den beiden Balkonen betonen die moderne Hausoptik. Das rot gedeckte Satteldach setzt einen freundlichen Farbakzent.

Kompakter Baukörper mit drittem Giebel
Aus dem rechteckigen Grundriss von Holzhaus „Wiesengrund“ tritt an der Südseite ein Zwerchhaus mit eigenem Satteldach hervor. Somit hat das kompakte Gebäude drei Giebel. An der Nordseite ist das Satteldach tief abgeschleppt. Ein Doppelcarport wurde nachträglich mit großem Abstand diagonal zum Wohnhaus gebaut und darauf Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung montiert. Eine Gastherme und ein Pelletofen versorgen das Wohngebäude mit Heizungswärme. An der westlichen Giebelseite betritt man die Diele, von der man rechts in die Küche gelangt (Süd- und West-Seite), weiter geradeaus rechts in das Wohn/Ess-Zimmer (Süd- und Ost-Seite) und ganz geradeaus in einen großen Hauswirtschaftsraum (Ostseite). Wohnbereich und Küche sind mit einem doppelflügeligen Wanddurchbruch verbunden. Vom Hauseingang links geht es in eine Gäste-Dusche/WC, weiter links in einen Vorratsraum, danach führt links die Geschosstreppe hinauf und dahinter befindet sich links ein Abstellraum.

Wohngesundes und behagliches Genusswohnen
Die Treppe führt auf einen zentriert im Dachgeschoss gelegenen Flur. Dieser erhält reichlich Tageslicht durch den nach Süden ausgerichteten, komplett verglasten Zwerchhaus-Giebel. Ursprünglich war dort ein Arbeitszimmer geplant, aber man entschied sich in der Bauphase dann doch für einen größeren Flur ohne Trennwand zum Arbeitsbereich. Somit ergänzen ein Schlafzimmer, zwei weitere Zimmer – alle mit fußwarmem Korkboden ausgelegt - und ein großes Wellnessbad das Raumprogramm.

Merkmale

Holzhaus Balkon

Grundriss

Zimmer7,5
Die Aufteilung der Räume ist änderbar
Wohnfläche181,22 m²
Fullwood - Wiesengrund Floorplan 1
Fullwood - Wiesengrund Floorplan 2
  • Grundrisse 1
  • Grundrisse 2

Dach

DachformSatteldach
Dachneigung30°
Kniestockhöhe
111,0 cm
Fullwood Wohnblockhaus
Gesundes Genusswohnen!
Der Anbieter Fullwood Wohnblockhaus trägt seinen Namen nicht ohne Grund, denn alle Häuser bestehen aus massivem, chemisch unbehandeltem Holz und werden in innovativer Blockbauweise errichtet. Dabei gleicht keins dem anderen, da die Häuser auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Darüber hinaus tun Sie mit dem Bau eines Fullwood Wohnblockhauses nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern leisten auch einen beachtlichen Beitrag zum Klimaschutz. So erhielt der Anbieter das RAL-Gütezeichen für „CO2-senkende Holzbauwerke“. Zusätzlich sind die gesamte Fertigung und Montage RAL-Güte besiegelt.

In 1978 als Familienunternehmen gegründet, realisiert Fullwood seit jeher hochwertige Holzhäuser. Dabei kombiniert der Hersteller traditionelles Handwerk mit moderner Technik, um exklusive Häuser zu schaffen, die Tradition mit Moderne vereinen und dabei die aktuellen Energiestandards erfüllen.

Die Fertigung der Häuser läuft primär witterungsunabhängig im Werk ab. Ein innovatives Montagesystem sorgt dabei für eine maßgenaue Wandfertigung. Außerdem kann Ihnen Fullwood somit einen festen Stelltermin für Ihr Haus garantieren. Die Montage auf der Baustelle benötigt dann nur noch wenig Zeit.

Die Produktion der Fullwood Häuser findet ausschließlich in Deutschland statt und dabei kommt nur robustes Polarkiefernholz zum Einsatz..
Weitere Informationen über das Anbieterprofil Zum Anbieterprofil
Nur noch ein Klick zu Ihrem Traumhaus

Lassen Sie sich jetzt Details zu diesem Haus zusenden.

Für Sie empfohlene Häuser von Fullwood Wohnblockhaus