Zöllner
Zöllner von AIM Hausbau Außenansicht
Zöllner von AIM Hausbau Außenansicht
Zöllner von AIM Hausbau Innenansicht
Zöllner von AIM Hausbau Innenansicht
Zöllner von AIM Hausbau Innenansicht
Zöllner von AIM Hausbau Grundriss
Zöllner von AIM Hausbau Grundriss
Sie möchten weitere Infos zum Haus?

Zöllner

Preis Auf Anfrage 202,18 m²

Profil

Preis
Auf Anfrage
Preis
Auf Anfrage
Wohnfläche gesamt202,18 m²
BauweiseMassivhaus
HaustypSatteldach-Klassiker
StilKlassisch, Individuell
passend fürEinfamilienhaus
Energiestandard
Niedrigenergiehaus
Etagen2,0
DachSatteldach Mehr zum Dach
Kostenlose und unverbindliche Anfrage

Anpassungen gewünscht? Kein Problem!

Möglich ist vieles! Informieren Sie den Anbieter über Ihre Wünsche.

Grundriss anpassbar

Keller auf Wunsch

Garage Möglich

Eigenleistung

Beschreibung

Zeitgemäß flexibel

Dem Architekten von Haus Zöllner von BAUMEISTER-HAUS ist mit seinem individuellen Entwurf die schwierige Gratwanderung zwischen dem Wunsch der Baufamilie nach einem modernen Haus und den Vorgaben eines konservativen Bebauungsplans gelungen. Überzeugend ist auch das Wohnkonzept des Hauses, das sich im Lauf der Jahre flexibel an geänderte Lebensgewohnheiten der Bewohner anpassen lässt.

Schlichter Baukörper mit modernen Accessoires
Vom Baukörper her ein traditionelles Satteldachhaus, ist Haus Zöllner stilistisch dennoch ein Vertreter der zeitgenössischen Moderne, die sich in vielen Details an der Tradition des Bauhauses orientiert. Das Haus, durch den Verzicht auf breite Dachüberstände bereits auf seine funktionale Grundform reduziert, ist dementsprechend puristisch gestaltet. Es sind vor allem die Glasflächen, die in der schlichten Fassade Akzente setzen. Westgiebel und Traufseiten stehen dabei in starkem Kontrast: Hier fallen große Glasflächen ins Auge, durch deren Anordnung die Symmetrieachsen hervorgehoben und sogleich wieder spielerisch durchbrochen werden, dort liegt die Betonung auf schmalen Lichtbändern in bewusster Asymmetrie.

Besonders beeindruckend ist dabei, wie die Lichtbänder im Obergeschoss durch dunkle Fassadenplatten zu grafischen Elementen verschmelzen, die den Baukörper optisch gliedern. Zusätzlich ergänzt wird er durch Anbauten und Accessoires, die seine Nähe zur Bauhaus-Architektur unterstreichen: eine filigrane Betonkonstruktion, die dem Freisitz einen optischen Rahmen gibt und ihn vor Wind und Wetter schützt, eine analoge Konstruktion als Vordach zum schwarz abgesetzten Kubus der Garage, schließlich eine schlichte Betonscheibe ohne Stützen als Eingangsvordach.

Weitläufig mit Reserveraum
Weitere positive Überraschungen hält Haus Zöllner im Inneren bereit, allen voran die großen Raumreserven, die sich in einer Gesamtwohnfläche von mehr als 200 m2 niederschlagen. Die Hälfte der vorhandenen Fläche nehmen im Erdgeschoss die knapp 60 m2 großen, L-förmig angeordneten Wohnräume ein. Deren kommunikatives Zentrum liegt im großflächig verglasten Südwest-Eck des Hauses: Am Essplatz hat man so nicht nur die wichtigsten Innenbereiche und den Durchgang zur Diele, sondern auch einen Großteil des Gartens im Blick. Demgegenüber steht, ganz auf moderne Lebensgewohnheiten abgestimmt, der introvertierte Wohnbereich: eine Nische der Behaglichkeit, die zwar Ausblicke nach draußen bietet, aber auch einen Rückzugsbereich in wohldosierter Distanz zu den großen Glasflächen.

Jenseits der gut geschnittenen Diele, durch die man auf kurzem Weg vom Hauseingang zur Küche gelangt, befindet sich ein Trakt mit Nebenräumen: ein Technikraum, der den Keller überflüssig macht, außerdem ein Gästezimmer mit Duschbad, das auch als Arbeitszimmer oder im Alter als barrierefreier Schlafraum dienen könnte. Dann wäre es ohne großen Aufwand möglich, das Treppenhaus von der Erdgeschosswohnung abzutrennen und das Obergeschoss zu vermieten – zum Beispiel an ein erwachsenes Kind oder eine Pflegeperson.

Großzügig bis unters Dach
Unterm Dach steht den Bewohnern in der gezeigten Variante ein umfangreiches Raumprogramm zur Verfügung, das dank 157 cm Kniestock annährend Vollgeschoss-Qualität aufweist. Dazu gehört neben einer weitgehenden Kopffreiheit die Belichtung über traufseitige Lichtbänder, die den Bewohnern außerdem zusätzliche Lüftungsmöglichkeiten und Ausblicke nach draußen bieten. Alle Räume auf dieser Ebene sind großzügig geschnitten, ein Hauswirtschaftsraum dient bei Verzicht auf einen Keller als Stauraum. Die Ankleide könnte bei Bedarf als Kinder-, Gäste- oder Arbeitszimmer genutzt, das gesamte Obergeschoss durch eine Zwischenwand zur Treppe in eine separate Einheit umgewandelt werden.

Angabe zum Preis: Auf Anfrage"

Merkmale

Gästezimmer

Grundriss

Zimmer
Die Aufteilung der Räume ist änderbar
Wohnfläche202,18 m²
AIM - Zöllner Floorplan 1
AIM - Zöllner Floorplan 2
  • Grundrisse 1
  • Grundrisse 2

Dach

DachformSatteldach
Dachneigung30°
Kniestockhöhe
158,0 cm
AIM Hausbau
Bauen Sie auf uns!
Beim Hausbau geht es nicht einfach nur darum, am Ende ein Dach über dem Kopf zu haben. Sie sollen sich geborgen fühlen und ein Zuhause bekommen, in dem Sie gerne leben und sich rundum wohlfühlen. Aus Ihrem Lebenstraum wird Ihr persönliches Traumhaus. Bei AIM Hausbau gleicht kein Haus dem anderen, jedes ist ein Unikat und richtet sich nach den Vorstellungen und Ansprüchen der Bauherren. Dabei bildet eine persönliche Beratung und eine individuelle Planung das Fundament einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Der Massivhaushersteller konzentriert sich auf den Menschen hinter dem Kunden. Denn Grundlage eines individuellen Eigenheims ist es, die Bedürfnisse der Bauherren genau zu kennen und somit ein Haus zu errichten, das zu 100 Prozent zufriedenstellt.

Bestehende Prozesse zu nutzen ist gut, AIM Hausbau geht aber noch weiter, passt vorhandene Ideen an und denkt auch mal in ganz andere Richtungen, wenn es das Bauprojekt verlangt. Für Sie bedeutet das, am Ende die beste Lösung für Ihr Traumhaus zu bekommen. Und zwar genau so, wie Sie es sich wünschen und für sich definieren. Bauen Sie auf AIM Hausbau – bauen Sie mit AIM Hausbau!

AIM Hausbau ist Mitglied der BAUMEISTER-HAUS-Kooperation. Sie ist Deutschlands älteste Vereinigung mittelständischer Bauunternehmen und steht seit mehr als 50 Jahren für Kontinuität im Hausbaugewerbe. Darüber hinaus gilt BAUMEISTER-HAUS als einer der fairsten Massivhausanbieter Deutschlands. Mittlerweile umfasst die BAUMEISTER-HAUS-Kooperation über 50 Unternehmen in Deutschland und Österreich. Auch wenn jeder Anbieter als eigenständiges Unternehmen fungiert, tauschen sich die Anbieter der BAUMEISTER-HAUS-Kooperation aus, profitieren voneinander und entwickeln sich gemeinsam und erfolgreich weiter.
Weitere Informationen über das Anbieterprofil Zum Anbieterprofil
Nur noch ein Klick zu Ihrem Traumhaus

Lassen Sie sich jetzt Details zu diesem Haus zusenden.

Für Sie empfohlene Häuser von AIM Hausbau