Kempf
Kempf von AIM Hausbau Außenansicht
Kempf von AIM Hausbau Außenansicht
Kempf von AIM Hausbau Außenansicht
Kempf von AIM Hausbau Innenansicht
Kempf von AIM Hausbau Innenansicht
Kempf von AIM Hausbau Innenansicht
Kempf von AIM Hausbau Innenansicht
Kempf von AIM Hausbau Grundriss
Sie möchten weitere Infos zum Haus?

Kempf

Preis Auf Anfrage 81 m²

Profil

Preis
Auf Anfrage
Preis
Auf Anfrage
Wohnfläche gesamt81 m²
BauweiseMassivhaus
HaustypBungalow
StilKlassisch, Individuell
passend fürEinfamilienhaus
Energiestandard
Niedrigenergiehaus
Etagen1,0
DachPultdach
Kostenlose und unverbindliche Anfrage

Anpassungen gewünscht? Kein Problem!

Möglich ist vieles! Informieren Sie den Anbieter über Ihre Wünsche.

Grundriss anpassbar

Keller auf Wunsch

Garage Möglich

Eigenleistung

Beschreibung

Sparsam komfortabel

Nachdem es viele Jahre lang ruhig um den Bungalow gewesen ist, liegt er seit einigen Jahren wieder voll im Trend. Grund dafür sind vor allem Bauherren aus der 50+-Generation: Sie planen heute nicht selten ein neues, altersgerechtes Domizil, nachdem ihre Kinder den gemeinsamen Haushalt verlassen haben. Dabei liegt die Entscheidung für einen Bungalow nahe, weil er als Alterssitz barrierefreies Wohnen auf einer Ebene ermöglicht. Nachteile wie höhere Grundstückskosten spielen eine untergeordnete Rolle, weil diese Bauherren in der Regel ka-pitalkräftig sind und nicht mehr für eine große Familie planen. Bei Haus Kempf von Baumeister-Haus gelang dem Partnerunternehmen Kohler & Nickel sogar das Kunststück, einen komfortablen Bungalow mit moderatem Grundstückbedarf zu konzipieren.

Wohnbereich: hell & behaglich
Mit dem Pultdach nutzten die Planer bei Haus Kempf eine der attraktiven Planungsoptionen eines Bungalows: Man kann im Erdgeschoss mit der Raumhöhe spielen, und gerade das liegt heute im Trend. Die Wohnräume finden sich dementsprechend auf der hohen Seite des Pultdachs, die zugleich die Terrassenseite ist. Da sie bis in den First offen sind, verleiht ihnen die Dachform das entscheidende Plus an Großzügigkeit.

Ergänzt durch entsprechend hohe Glasflächen, wirken die Wohnräume hell, luftig und transparent, vermitteln ihren Bewohnern fast schon das Gefühl, draußen auf der Terrasse zu sitzen. Ein Genuss ohne Reue: Ein weiterer Vorteil des Bungalows besteht schließlich darin, dass man die Dachüberstände sehr viel wirkungsvoller zur Beschattung der Erdgeschoss-Glasflächen einsetzen kann als bei einem zweigeschossigen Haus. So findet das „Wohnen im Freien“ im Sommer in angenehm kühlen Räumen statt, während im Winter die tief stehende Sonne das ihre zu einer freundlichen Atmosphäre und behaglicher Wärme beitragen kann.

Um diesen Effekt optimal zu nutzen, breiten sich Wohnbereich und Essplatz mit großen Glasflächen über die gesamte Südseite des Hauses aus. Davor befindet sich ein gemütlicher Freisitz, durch den Dachüberstand und einen Fassadenrücksprung gut vor Wind und Wetter geschützt.

Komfortables Raumprogramm
Zu den Vorteilen eines Bungalows gehören neben einem Leben ohne Treppensteigen die kurzen Wege zwischen allen Bereichen, die im Alter auch die Reinigung und Pflege des Hauses erleichtern. Dies wirft aber auch Probleme auf, vor allem wenn sich die Lebensrhythmen der Bewohner unterscheiden. Dann kann der Besuch von Freunden – oder auch der Geräuschpegel des Fernsehers oder der Stereoanlage aus dem Wohnzimmer – zur unangenehmen Störung im Schlafbereich führen. Es lohnt sich vor diesem Hintergrund immer, das Haus in funktionale Trakte zu unterteilen und diese durch Nebenräume voneinander zu entkoppeln.

In Haus Kempf schaffen ein Hauswirtschaftsraum und ein Arbeitszimmer Distanz zwischen Wohn- und Individualräumen. Schlafraum und Bad liegen auf der Eingangs- und Nordseite des Hauses. Auch hier ist die Dachneigung schon zu spüren, verleiht den Räumen mehr Luft nach oben und ermöglicht im gut geschnittenen Schlafraum den Einsatz hoher Schränke, die eine zusätzliche Ankleide überflüssig machen. Das Bad ist mit einer großzügigen Dusche ausgestattet, die im Alter Platz für den mit Duschsitz bietet und sogar mit dem Rollstuhl zu befahren ist.

Die eher kompakten Maße dieses Raums kommen dem Arbeitszimmer zu Gute, das von seinen Dimensionen her bei Bedarf auch als Gästezimmer genutzt werden kann. Dennoch wäre das komfortable Raumprogramm von Haus Kempf ohne einen weiteren Vorteil des Bungalows nicht denkbar: Beim Wohnen auf einer Ebene wird zum einen kein Platz für eine Treppe benötigt, zum anderen kann man auf ein zusätzliches Gäste-WC verzichten, weil sich das Bad auf der gleichen Ebene wie die Wohnräume befindet. Nur dank konsequenter Ausschöpfung dieser Vorteile konnte es den Planern von Haus Kempf gelingen, komfortable Wohn-, Individual- und Reserveräume in einem Grundriss unterzubringen, der mit Außenmaßen von 10,48 x 10,98 m nur unwesentlich mehr Bauland verbraucht als ein zweigeschossiges Haus.

Zurückhaltende Moderne
Äußerlich gibt sich Haus Kempf zurückhaltend modern. Dabei betrifft der Begriff „Zurückhaltung“ besonders die Eingangsseite, die mit einer harmonisch gestalteten, aber eher unauffälligen Fassade die Kunst des vornehmen Understatements pflegt. Eine Gestaltungslinie, die dem Sicherheitsbedürfnis älterer Bewohner durchaus entgegen kommen dürfte: Hier wird bei Leuten, die sich an fremdem Gut bereichern möchten, nur ein Minimum an Begehrlichkeiten geweckt. Auch die seitlichen Fassaden des Hauses sind deshalb eher ruhig und zurückhaltend gestaltet.

Angabe zum Preis: Auf Anfrage"

Merkmale

Garage

Grundriss

Zimmer
Die Aufteilung der Räume ist änderbar
Wohnfläche81 m²
Außenmaße
Breite10,50 m
Länge11 m
AIM - Kempf Floorplan 1
  • Grundrisse 1
AIM Hausbau
Bauen Sie auf uns!
Beim Hausbau geht es nicht einfach nur darum, am Ende ein Dach über dem Kopf zu haben. Sie sollen sich geborgen fühlen und ein Zuhause bekommen, in dem Sie gerne leben und sich rundum wohlfühlen. Aus Ihrem Lebenstraum wird Ihr persönliches Traumhaus. Bei AIM Hausbau gleicht kein Haus dem anderen, jedes ist ein Unikat und richtet sich nach den Vorstellungen und Ansprüchen der Bauherren. Dabei bildet eine persönliche Beratung und eine individuelle Planung das Fundament einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Der Massivhaushersteller konzentriert sich auf den Menschen hinter dem Kunden. Denn Grundlage eines individuellen Eigenheims ist es, die Bedürfnisse der Bauherren genau zu kennen und somit ein Haus zu errichten, das zu 100 Prozent zufriedenstellt.

Bestehende Prozesse zu nutzen ist gut, AIM Hausbau geht aber noch weiter, passt vorhandene Ideen an und denkt auch mal in ganz andere Richtungen, wenn es das Bauprojekt verlangt. Für Sie bedeutet das, am Ende die beste Lösung für Ihr Traumhaus zu bekommen. Und zwar genau so, wie Sie es sich wünschen und für sich definieren. Bauen Sie auf AIM Hausbau – bauen Sie mit AIM Hausbau!

AIM Hausbau ist Mitglied der BAUMEISTER-HAUS-Kooperation. Sie ist Deutschlands älteste Vereinigung mittelständischer Bauunternehmen und steht seit mehr als 50 Jahren für Kontinuität im Hausbaugewerbe. Darüber hinaus gilt BAUMEISTER-HAUS als einer der fairsten Massivhausanbieter Deutschlands. Mittlerweile umfasst die BAUMEISTER-HAUS-Kooperation über 50 Unternehmen in Deutschland und Österreich. Auch wenn jeder Anbieter als eigenständiges Unternehmen fungiert, tauschen sich die Anbieter der BAUMEISTER-HAUS-Kooperation aus, profitieren voneinander und entwickeln sich gemeinsam und erfolgreich weiter.
Weitere Informationen über das Anbieterprofil Zum Anbieterprofil
Nur noch ein Klick zu Ihrem Traumhaus

Lassen Sie sich jetzt Details zu diesem Haus zusenden.

Für Sie empfohlene Häuser von AIM Hausbau