Burdiek Holzbau

Mit Herzblut für den Holzbau
Bauweise: Fertighaus
Ausbaustufe:
  • Schlüsselfertig
Holzhäuser im Holzrahmenbau aus Damme
Holzhäuser des Anbieters Burdiek bieten Freiheit, Freiraum und viel Wohnfläche. Außerdem kombinieren sie ein gesundes Wohngefühl mit herausragenden Energiewerten und modernster Holzbautechnik. Die als Holzrahmenbau erbauten Häuser versprühen einen besonderen Wohnkomfort, sparen Energie und minimieren darüber hinaus auch noch Kosten. Der Anbieter hat für jeden einen passenden Haustypen im Portfolio. Vom typischen Landhaus über ein klassisches Einfamilienhaus bis hin zum repräsentativen Eigenheim im amerikanischen Stil ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Über die Architektur des Hauses entscheiden natürlich Ihre persönlichen Vorlieben. So fertigt Ihnen der Anbieter Burdiek auf Wunsch Ihr ganz persönliches American Way of Life - Traumhaus. Auch was die Fassade betrifft, stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Wählen Sie aus Holz, Putz, Naturstein oder Klinkermantel genau das Material, das am besten zu Ihnen passt. Das gesunde Wohnklima eines Holzhauses bleibt unabhängig von der Wahl der Fassade erhalten.
Auszeichnungen, Zertifikate & Mitgliedschaften

Burdiek Holzbau im Porträt

Seit über 45 Jahren in der Region tief verwurzelt

Die Zimmerei Burdiek ist inmitten des Oldenburger Münsterlandes in Nachbarschaft zu Vechta, Diepholz und Lohne gelegen und sehr eng mit der Region verbunden.

Das familiengeführte Unternehmen steht seinen Kunden seit nunmehr über 45 Jahren als zuverlässiger Partner in allen Fragen des Holzhausbaus zur Seite. Dank stetigem Wachstum in den letzten vier Jahrzehnten zählt der Anbieter heute knapp 30 Mitarbeiter.

Die Kernpunkte der Firmenphilosophie sind eine gleichbleibend hohe Ausführungsqualität sowie eine persönliche und individuelle Beratung.

Um seine hohen Standards auch in Zukunft halten zu können, investiert der Anbieter nicht nur permanent in die technisches Ausstattung des Betriebs, sondern darüber hinaus in die Ausbildung und Entwicklung junger Fachkräfte. Das hoch qualifizierte und motivierte Team der Zimmerei Burdiek garantiert eine optimale Betreuung und eine reibungslose Umsetzung bei Holzbauprojekten aller Art.
Burdiek Holzbau in Zahlen
  • 1972 Gründungsjahr
  • 30 Mitarbeiter
Burdiek - Teaser 7
Burdiek schafft Wohlfühlfakten

Das ganz besondere Wohnklima zum Verlieben spüren Sie bereits beim ersten Betreten eines Burdiek-Holzhauses. Sie fragen sich, wie der Holzhausanbieter das schafft? Die Zimmerei Burdiek nimmt von allem nur das Beste und lässt daraus Ihr Traumhaus entstehen. Beste, natürliche Baustoffe werden kombiniert mit einer diffusionsoffenen und intelligenten Holzrahmenbau-Konstruktion sowie einer modernen Bautechnik. Am Ende erhalten Sie ein Zuhause, das eine perfekte Ökobilanz, ein gesundes Raumklima und eine unvergleichbare Wohnqualität bietet.

Der Anbieter Burdiek hat seine ersten Schritte als klassischer Zimmerei-Betrieb gemacht, was die Verbundenheit zum Werkstoff Holz erklärt. Holz ist einerseits ein traditionelles Baumaterial und andererseits, in den Augen vieler einer der modernsten Baustoffe überhaupt. Als nachwachsender Baustoff ist es nachhaltig und ökologisch, aber auch vielseitig und verleiht einen natürlichen Charme. Dies schätzen auch immer mehr Bauherren, was daran zu erkennen ist, dass Holzhäuser in Holzrahmenbauweise sowohl bei privaten, als auch bei öffentlichen Bauherren immer beliebter werden. Was viele nicht wissen: ein gut gebautes Holzhaus in Rahmenbauweise kann nicht nur mit einem massiv gebauten Haus aus Stein mithalten, sondern übertrifft dieses in vielen Punkten sogar. Die Zimmerei Burdiek ist sich sicher: Holzhäusern gehört die Zukunft des Bauens.

Burdiek - Teaser 8
Gesund wohnen in einem Haus in Holzrahmenbauweise

Der diffusionsoffene Wandaufbau eines jeden Burdiek-Holzhauses reguliert mit Hilfe der wohngesunden und natürlichen Baustoffe das Raumklima nahezu selbstständig. Der Anbieter verwendet offenporige und natürliche Baumaterialien und ökologische Dämmstoffe wie beispielsweise Zellulose, wodurch die Wände des Hauses wie ein Klimapuffer wirken und eine optimale Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen erreicht wird.

Der Wandaufbau eines Holzrahmenbaus transportiert überschüssige Feuchtigkeit aus dem Inneren des Hauses nach außen und gewährleistet so einen perfekten Austausch von Feuchtigkeit und Wärme. Während der kalten Wintermonate, in denen die meisten Räume beheizt werden, geben die Wände hingegen Feuchtigkeit ab und wirken so einer Austrocknung der Luft entgegen.

Bauen Sie mit der Zimmerei Burdiek und Sie erhalten ein Traumhaus aus Holz, das Ihnen zu jeder Jahreszeit eine warme Wohnatmosphäre und ein angenehmes Wohnklima bietet.

Beispiele bereits gebauter Häuser

Burdiek - Beispielhaus 1 - Bad Essen
Burdiek - Beispielhaus 1 - Bad Essen
DachSatteldach
HaustypSatteldach-Klassiker
StilKlassisch
Wohnfläche gesamt181 m²
Etagen1,5
AusbaustufeSchlüsselfertig
Burdiek - Beispielhaus 2 - Lemförde
Burdiek - Beispielhaus 2 - Lemförde
DachWalmdach
HaustypBungalow
StilKlassisch
Wohnfläche gesamt161 m²
Etagen1
AusbaustufeSchlüsselfertig
Burdiek - Beispielhaus 3 - Ankum
Burdiek - Beispielhaus 3 - Ankum
DachSatteldach
HaustypSatteldach-Klassiker
StilModern
Wohnfläche gesamt170 m²
Etagen2,5
AusbaustufeSchlüsselfertig

Planung & Bauprozess

  1. Der Planungsprozess

    Am Anfang steht immer eine Idee – und zwar Ihre ganz persönliche Idee vom Hausbau. Jeder künftige Bauherr bringt bereits eine vage Vorstellung von seinem Wohnideal mit. Oft sind die eigenen Hausideen aber noch abstrakt, deshalb setzen wir uns erst einmal in aller Ruhe mit Ihnen zusammen. Je früher dies geschieht, desto schneller kommen wir zu einem gemeinsamen Vorentwurf. Im ersten persönlichen Beratungsgespräch schaffen wir bereits eine fundierte Basis für Ihr späteres Zuhause. Ein Referenzhaus können Sie auf unserem Betriebsgelände in Damme besichtigen. Wir sammeln Ihre Anregungen und Wünsche, prüfen die Möglichkeiten der Realisierung und gleichen das Ganze mit Ihrem finanziellen Rahmen ab. Ihr Wohntraum findet so sicher den Weg aus Ihrem Kopf auf unser Papier. Sie wissen, wie Sie wohnen möchten. Wir wissen, wie wir Ihre Wünsche in ein passendes Hauskonzept übersetzen. So einfach ist das!

  2. Die Vorplanung

    Nach dem persönlichen Erstgespräch sind wir zunächst einmal an der Reihe. Unser erfahrenes Planungsteam macht sich nach einer Grundstücksbesichtigung umgehend an die Arbeit. Wir zeichnen und skizzieren Grundrisse und Hausansichten und erstellen eine genaue Bedarfsermittlung für Ihr Holzhaus auf der Grundlage Ihrer Wünsche. Bereits jetzt stimmen wir Punkte wie die Gesamtfläche, Raumgrößen, Nutzungsmöglichkeiten, Materialwünsche und energetische Haustechnikkonzepte auf Ihre Architekturvorstellungen ab. Falls Eigenleistungen beim Bau Ihres Holzhauses geplant sind, integrieren wir diesen Wunsch schon frühzeitig in unsere Planungen. Kurzum: Ein individuelles Hauskonzept für Ihr Holzhaus entsteht. Erst wenn Sie mit allen Plänen zufrieden sind, ist die Phase der Vorplanung und der intensiven Beratung abgeschlossen.

  3. Das Angebot

    Nach der Vorplanung erhalten Sie von uns ein konkretes Angebot für Ihr Wunsch-Holzhaus, eine sehr detaillierte Bau- und Leistungsbeschreibung sowie Entwurfszeichnungen mit 3D-Ansichten. Mit dieser exakten Aufführung sämtlicher Positionen und Leistungen können Sie unser Angebot Punkt für Punkt mit Angeboten anderer Anbieter vergleichen. Diesen Vergleich möchten wir Ihnen unbedingt ans Herz legen, denn Leistungsbeschreibungen von Holzhäusern unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter teilweise gravierend. Gerne gehen wir mit Ihnen jede Einzelposition durch, damit Sie Planungssicherheit bekommen und ohne Sorgen einen wasserdichten Bauvertrag für Ihr Holzhaus unterzeichnen können.

  4. Der Bauauftrag

    Es ist immer wieder für beide Seiten ein bewegender Moment. Der Abschluss eines Bauvertrages ist für Sie sicher der emotionale Höhepunkt der Planungsphase. Für uns ist dies gleichzeitig der endgültige Startschuss für den Bau Ihres Holzhauses. Nun arbeiten wir einen detaillierten, exakt auf die durchzuführenden Leistungen abgestimmten Zahlungsplan aus. Ferner erstellen wir umgehend einen Bauantrag für Ihr zukünftiges Haus. Nachdem wir eine Baugenehmigung erhalten haben, wird für Sie ein Bauzeitenplan angefertigt, der vom Baubeginn bis zum Einzug alle Bauphasen des Holzhauses übersichtlich definiert.

  5. Die Fertigung bis zum Richtfest

    Nun haben wir alle Hände voll zu tun. Zunächst stehen die Fachplanungen für Statik, Wasser und Wärmeschutz an, auch die Anträge für bereitstehende Fördermittel bereiten wir vor. Als Bauherr eines Holzhauses können Sie sich jetzt eigentlich zurücklehnen. Sie dürfen uns aber auch in jeder Bauphase über die Schulter schauen – ganz wie Sie es wünschen. In unserer Fertigungshalle stellen wir montagebereite Wand-, Dach- und Deckenelemente für Ihr Holzhaus her. Nachdem wir auf Ihrem Grundstück eine Bodenplatte oder einen Keller erstellt haben, werden die fertigen Hauselemente aus unserem Werk angeliefert und umgehend montiert. Ein großer Vorteil dieser Verfahrensweise ist die Geschwindigkeit, da das hohe Bautempo einer Durchfeuchtung des Hauses entgegenwirkt. In nur wenigen Tagen erfolgt eine regendichte Schließung des Gebäudes. Dann wird es höchste Zeit für die Feier des Richtfestes.

  6. Der Innenausbau & Fassadenarbeiten

    Unmittelbar nach dem Richtfest beginnen wir mit dem witterungsunabhängigen Innenausbau und den Fassadenarbeiten an Ihrem Holzhaus. Beispielsweise erfolgt nun der Einbau von Heizung, Elektrik und Wasseranschlüssen. Ihr Holzhaus wird zur Vermeidung von Baufeuchte größtenteils als Trockenbau errichtet, Trocknungszeiten entfallen daher. Zu diesem Zeitpunkt haben wir sicherlich bereits einige Bemusterungstermine verabredet, an denen Sie uns Ihre Wahl für die Innenausbauten mitteilen können. Alle Arbeiten im Inneren Ihres Hauses werden von uns nun entweder selbst durchgeführt oder streng überwacht. Es sei denn, Sie möchten selbst handwerklich aktiv werden. Wir bieten Ihnen unsere Holzhäuser schlüsselfertig oder auch als Ausbauhaus und Mitbauhaus in verschiedenen Ausbaustufen an und beraten Sie gerne zum sinnvollen Einsatz von Eigenleistungen beim Holzhausbau.

  7. Der Einzug

    Jedes Haus ist anders, deshalb variieren die Bauzeiten auch beim Bau von Holzhäusern ein wenig. Im Durchschnitt können Sie allerdings circa sechs Monate nach unserem ersten Kontakt in Ihr neues Traum-Holzhaus einziehen. Die Kürze der Bauzeit ist einer der vielen Vorteile des Holzbaus, geringe Finanzierungs- und Mietkosten sind damit direkt verbundene Pluspunkte. Vor allem aber werden Sie einen gänzlich sorgenfreien Bauablauf erleben. Und Sie werden direkt nach Ihrem Einzug vom wohngesunden Raumklima und dem Wohngefühl in Ihrem Holzhaus begeistert sein. Das versprechen wir Ihnen.

Bereit zum Bauen?
Fordern Sie jetzt kostenlose Informationen an oder sprechen Sie mit einem Baupartner vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

Vor Ort