Hausbau Lexikon

Installationsplan

Neben dem Grundriss gehört der Installationsplan als Übersichtsplan rund um die Stromversorgung im und um das ganze Haus zur entscheidenden Information für ausführende Kräfte. In der Planung werden die Wünsche des Bauherren mit dem, in der Realität Machbaren und den gesetzlichen Vorgaben zur Sicherheit verknüpft. Dabei unterscheiden sich die Stromkreise für Licht, Wärme, Kraft (380 V), Telefon, TV und Elektroakustik.

In modernen Haushalten nimmt die Smart-Steuerung einen bedeutenden Stellenwert ein und benötigt eine gut abgesicherte Planung gegenüber Cyber-Angriffen von außen. Die Installation jeglicher Elektrizität unterliegt zu Recht strengsten Normen und Gesetzen der VDE - und EVU Richtlinien. Ein guter Grund mehr, den Fachmann mit ins Boot zu holen. Europaweit einheitliche Symbole ermöglichen eine Lesbarkeit des Plans über Sprachbarrieren hinweg.

Für welche Hausart interessieren Sie sich?

Hausbau-Assistenten starten
Kostenlos & unverbindlich
4,4 / 5 von 50.000+ Kunden

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten