Fenster nach Maß für das Fertighaus

Der Bau eines eigenen Hauses gehört ohne Zweifel zu den tollsten Momenten im Leben eines jeden Menschen. Dies trifft vor allem dann zu, wenn es sich bei dem Haus um ein modernes Fertighaus handelt. Dieses muss natürlich im Voraus präzise geplant werden. Bei der Planung können die Bauherren alle individuellen Wünsche ohne Probleme verwirklichen. Dies gilt nicht nur für die Außenwände, sondern auch für den Innenausbau. Im Hinblick auf die Fenster erhalten die Bauherren alle erdenklichen Freiheiten. Zur Auswahl stehen qualitativ hochwertige und moderne Fenster, die eine sehr effektive Isolierung besitzen. Vom Design, den Farben und den Formen her gibt es fast keinerlei Einschränkungen. Die Fenster lassen sich genauso individuell auswählen, wie der Rest von einem Fertighaus.

Maßgeschneiderte Fenster für das Fertighaus

Wird das Fertighaus dann geliefert, dann kommt es in größeren vorgefertigten Teilen an. Anschließend wird das Fertighaus direkt vor Ort montiert. Bei einem konventionellen Hausbau dauert dieses Verfahren deutlich länger und es vergehen durchaus mehrere Monate, bis die stolzen Hausbesitzer endlich einziehen können. Bei einem Fertighaus werden sämtliche Teile bereits im Voraus passgenau vorbereitet und können dann mühelos vor Ort zusammengesetzt werden. In kurzer Zeit stehen die Außenwände inklusive Dach und mit dem Innenausbau verhält es sich in der Regel ebenfalls so. Die Fenster, Türen und Rollläden werden individuell für das zuvor ausgewählte Fertighaus hergestellt. Dadurch erhalten die zukünftigen Besitzer Fenster nach Maß und diese passen hervorragend zur individuellen Optik des Hauses.

Fertighausbesitzer erhalten wichtige Unterlagen

Hausbaubegriffe verständlich erklärt
Unser Lexikon bietet ein umfangreiches Nachschlagewerk zu Baufachbegriffen, das Ihnen hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Jetzt entdecken

Mit der Schlüsselübergabe können die Hausbesitzer offiziell in ihr neues Heim einziehen. Beim Bau von schlüsselfertigen Fertigteilhäuser gibt es natürlich nicht nur einen Vertrag, die Besitzer erhalten zusätzlich noch viele andere Dokumente. Gegenüber den Behörden müssen die Bauherren nachweisen können, dass alle relevanten Gesetze und Verordnungen eingehalten werden. Sie benötigen unter anderem die Baufreistellungsunterlagen (Baugenehmigung), die Statik-Pläne, Entwässerungspläne, einen gültigen Energieausweis und unter Umständen auch ein Baugrundgutachten. Sollten in Zukunft weitere Umbauten durchgeführt werden, so sind Bauausführungs- und Installationspläne vonnöten. Die Bauherren erhalten sowohl die Nachweise über die zugelassenen Baumaterialien als auch alle wichtigen Garantieurkunden und nötigen Bedienungsanleitungen für die gesamte Haustechnik.

Ein Fertighaus kann problemlos verändert werden

Durch diese Unterlagen kann jeder Bauherr, unabhängig von seiner vorhandenen Erfahrung, alle nötigen Nachweise erbringen. Diese Unterlagen sind ebenfalls wichtig, falls der Bauherr etwas umbauen oder anbauen möchte. Dank einem Installationsplan weiß er sofort wo sämtliche elektrische Leitungen liegen und wie sie im Detail verlaufen. Ohne diese Informationen können beim Umbau Schäden durch fehlerhafte Bohrungen entstehen.

Der Einbau neuer Fenster

Für den Einbau neuer Fenster sind ebenfalls Unterlagen erforderlich. Sie erhalten bei Anbietern passende Fenster nach Maß für Ihr individuelles Fertighaus. Das Sortiment deckt jegliche Farben, Formen und Materialien ab. Auch Sonderwünsche, wie zum Beispiel ansprechende Blumenfenster oder große Panoramafenster, lassen sich problemlos realisieren. Anhand Ihrer Bauausführungs- und Installationsunterlagen kann der Dienstleister die Machbarkeit für zukünftige Wünsche überprüfen. Für die Planung und Durchführung ist eine große Fachkenntnis erforderlich. Das individuelle Fenster wird auf jeden Fall fachmännisch eingebaut und ist absolut dicht.

Ihre eigenen Vorstellungen umsetzen

Ihr schlüsselfertiges Haus muss natürlich nicht für immer und ewig genauso bleiben, wie Sie es ursprünglich bestellt haben. Sanierungen, Ausbauten und Umbauten sind bei einem Fertighaus stets möglich. Aufgrund der speziellen Wände und Materialien müssen Sie allerdings auf andere Dinge beachten, wie bei einem konventionell gebauten Haus. Durch die vorhandenen Statik-Pläne und die weiteren Unterlagen steht einer Veränderung nichts im Weg. Aus diesem Grund sollten Sie die wichtigen Unterlagen unbedingt sicher aufbewahren.

Ihr Fertighaus können Sie flexibel verändern

Wenn Sie sich für eines der Fertighäuser entscheiden, dann profitieren Sie von vielen Vorteile. Sie erhalten Ihr Traumhaus genau nach Ihren individuellen Vorstellungen. Türen, Rollläden und Fenster nach Maß gehören zum Standard. Sollte sich Ihr Geschmack mit der Zeit verändern, oder verändert sich die Wohnsituation, dann können Sie darauf flexibel reagieren. Möchten Sie Ihr Haus in Zukunft optisch verändern, umgestalten oder vergrößern, so lässt sich dies problemlos bewerkstelligen. Die einzige Grenze im Hinblick auf Veränderungen ist Ihre eigene Fantasie.

Stilvolle Häuser für jeden Geschmack

Alle Häuser anzeigen

Albertino 129 A

Schlüsselfertig

ab 194.600 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 126.451 €

Schlüsselfertig

ab 194.600 €

Wohnfläche

126 m²

Architektenhaus Luce

Schlüsselfertig

ab 407.900 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 407.900 €

Wohnfläche

192 m²

Arcus S10

Schlüsselfertig

ab 257.323 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 257.323 €

Wohnfläche

153 m²

Edition 4 V5

Schlüsselfertig

ab 162.604 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 162.604 €

Wohnfläche

122 m²

Haas Z 159 C

Schlüsselfertig

ab 349.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 180.000 €

Schlüsselfertig

ab 349.000 €

Wohnfläche

160 m²

Holz 136

Schlüsselfertig

ab 272.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 272.000 €

Wohnfläche

131 m²

Imosphär

Schlüsselfertig

ab 162.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 112.800 €

Schlüsselfertig

ab 162.000 €

Wohnfläche

128 m²

Klassisch 148

Schlüsselfertig

ab 262.385 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 187.097 €

Schlüsselfertig

ab 262.385 €

Wohnfläche

146 m²

L³ (MH Nürnberg)

Schlüsselfertig

ab 570.335 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 441.632 €

Schlüsselfertig

ab 570.335 €

Wohnfläche

183 m²

Mayenne

Schlüsselfertig

ab 313.058 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 313.058 €

Wohnfläche

161 m²

Planungsbeispiel 160H10

Schlüsselfertig

ab 340.763 €

Bausatzhaus

ab 127.662 €

Ausbauhaus

ab 236.687 €

Schlüsselfertig

ab 340.763 €

Wohnfläche

160 m²

Planungsidee Walmdach

Schlüsselfertig

ab 269.908 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 164.742 €

Schlüsselfertig

ab 269.908 €

Wohnfläche

137 m²

ProLife 89 - Pultdach

Schlüsselfertig

ab None €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 170.683 €

Ausbauhaus

ab 170.683 €

Wohnfläche

89 m²

Raumwunder 90

Schlüsselfertig

ab 123.950 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 123.950 €

Wohnfläche

90 m²

Satteldach Landhaus 151

Schlüsselfertig

ab 292.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 292.000 €

Wohnfläche

151 m²