Baugrundstücke kaufen

In 3 Schritten zum Traumhaus

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER

Wählen Sie aus rund 2.000 flexibel anpassbaren Beispielhäusern.

INFOS ANFORDERN

Fordern Sie weitere Infos zu passenden Häusern direkt von den Anbietern an.

VERGLEICHEN & ENTSCHEIDEN

Lassen Sie sich auf Wunsch individuell und unverbindlich vom Anbieter beraten.

Baugrundstück und Haus bilden eine Einheit – schon vor dem Kauf

Sie haben sich für den Bau eines Eigenheims entschieden? Sie wollen nun das passende Grundstück kaufen und Ihr Wunschhaus realisieren? Auch bei diesem Abschnitt des Bauprozesses sind die qualifizierten Hausbauanbieter auf Fertighaus.de kompetente Ansprechpartner für Bauherren.

Unser Alles-aus-einer-Hand-Prinzip für den hochwertigen Hausbau schließt optional die Findung passender Baugrundstücke mit ein. So sparen Bauherrin und Bauherr wertvolle Zeit und Geld und erhalten darüber hinaus Zugang zu Grundstücksregistern der Anbieter.

Hilfe bei der Grundstücksuche
Der Hausbau erfolgt in einem Prozess, aus einer Hand 
Geprüfte Hausanbieter mit langjäriger Erfahrung
Weitere Vorschläge für Sie
Alto 632

Schlüsselfertig

ab 313.190 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 313.190 €

Wohnfläche

153 m²

Bungalow 131 SF

Schlüsselfertig

ab 212.000 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 212.000 €

Wohnfläche

131 m²

Bungalow Petershagen

Schlüsselfertig

ab 180.700 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 180.700 €

Wohnfläche

130 m²

Conny (KfW-Effizienzhaus 40)

Schlüsselfertig

ab 397.900 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 397.900 €

Wohnfläche

260 m²

Cumulus 780

Schlüsselfertig

ab 190.991 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 190.991 €

Wohnfläche

125 m²

Edition 161

Schlüsselfertig

ab 274.862 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 161.704 €

Schlüsselfertig

ab 274.862 €

Wohnfläche

161 m²

Edition 4 V3

Schlüsselfertig

ab 161.364 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 161.364 €

Wohnfläche

122 m²

Gomadingen

Schlüsselfertig

ab 261.801 €

Bausatzhaus

ab 139.273 €

Ausbauhaus

ab 168.222 €

Schlüsselfertig

ab 261.801 €

Wohnfläche

106 m²

Homestory 271

Schlüsselfertig

ab 210.900 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 196.000 €

Schlüsselfertig

ab 210.900 €

Wohnfläche

114 m²

Mannheim

Schlüsselfertig

ab 350.400 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 212.500 €

Schlüsselfertig

ab 350.400 €

Wohnfläche

166 m²

Musterhaus Bad Vilbel

Schlüsselfertig

ab 463.900 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 463.900 €

Wohnfläche

267 m²

Musterhaus Langenhagen - Ästhetik

Schlüsselfertig

ab 426.656 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 426.656 €

Wohnfläche

210 m²

Natalie 2 (KfW-Effizienzhaus 40)

Schlüsselfertig

ab 254.400 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 254.400 €

Wohnfläche

135 m²

Point 150

Schlüsselfertig

ab 174.100 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 174.100 €

Wohnfläche

131 m²

Sabine (KfW-Effizienzhaus 40)

Schlüsselfertig

ab 312.300 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 312.300 €

Wohnfläche

158 m²

Variant 170

Schlüsselfertig

ab 304.603 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 304.603 €

Wohnfläche

170 m²

Alle anzeigen

Baugrundstück kaufen mit professioneller Unterstützung

Unser angebotener Service unterstützt Bauherren, die ein Grundstück kaufen wollen und Wert auf ganzheitliche Lösungen legen. Denn auch für den Grundstückskauf ist es durchaus sinnvoll, die Fachkompetenz, Angebotsvielfalt und das Netzwerk von Hausanbietern zu nutzen. Die individuellen Wünsche stehen ­­- wie beim Hausbau - im Vordergrund. Sie bilden den Kern der fachlichen Beratung und anschließenden Vorauswahl der Baugrundstücke durch die Hausanbieter. Egal, ob Waldgrundstück, Freizeitgrundstück oder eines im Inland oder in Stadtnähe.

 

Der Lage-Check für Baugrundstücke

Nicht nur Seegrundstücke, Baugrundstücke mit Fern- oder Bergsicht und große Gartengrundstücke in Toplage können teuer sein. Für Bauherren ist immer eine große Geldsumme fällig, bis der Grundbucheintrag endlich auf ihren Namen lautet. Um Risiken bei solch einer Wertanlage zu minimieren, sollte die Kaufentscheidung für das eigene Grundstück gut überlegt sein. Hier einige Punkte, die bei der Wahl der Lage Berücksichtigung finden sollten:

  • Bach: Kleine Bäche können bei starken Regenfällen überlaufen – sorgfältige Planung erforderlich
  • Ausblick: Der herrliche Ausblick über die große Blumenwiese wird durch ein mehrstöckiges Gebäude, das im Nachhinein errichtet wird, deutlich kleiner
  • Blickdichte Terrasse: Ein neu gebautes, großes Nachbarhaus könnte den lauschigen Ruheort zu einer Bühne machen
  • Himmelsrichtung: Nordhang ist nicht gleich Südhang – die Sonnenuhr tickt überall anders
  • Bebauungsplan: Bauerwartungsland ist nicht gleich Bauland

Bevor Bauherren ein Grundstück kaufen, sollten Sie zunächst die Lage vor Ort genau inspizieren. Je nach Anspruch an die eigenen Bedürfnisse gilt es, die Infrastruktur auszuloten: Wie sieht die Verkehrsanbindung aus? Welche Gemeinschaftseinrichtungen gibt es? Besteht ausreichend medizinische Versorgung? Welche Geschäfte, Restaurants, Grünanlagen und Spielplätze stehen zur Verfügung?

Ist die vorhandene Versorgung für Telekommunikation schon mit ausreichend schnellem Internetanschluss bestückt? Vorsorglich sollte auch ein Eindruck von der Altersstruktur und eventuell verschiedener Mentalitäten vor Ort gewonnen werden. Ein gutes Indiz für eine blühende Gemeinde sind gut sanierte Ortskerne.

Neubaugebiete mit großer Bauaktivität bringen Leben in die Umgebung. Sollten noch viele Baugrundstücke zum Kaufenausgeschrieben sein, ist mit einigen Jahren Baulärm zu rechnen, allerdings auch mit potenzieller Wertsteigerung des Grundstücks und des Hauses.

 

Baugrundstücke: preisliche Unterschiede im Baugebiet

Auch wenn Baugebiete zunächst homogen erscheinen, sind große Preisspannen beim Kaufen von Baugrundstücken möglich. Zum Beispiel variieren die Anschlusskosten mit der Entfernung zu den Versorgungspunkten. Eckgrundstücke sind teurer, da weniger unmittelbare Bebauung anschließt. Straßenmündungen bringen unter Umständen mehr Unruhe mit sich, was den Preis für ein Grundstück reduzieren kann.

 

Baugrundstück kaufen: Bebauungsplan bringt Klarheit

Der Besuch beim Liegenschaftsamt ist ein Muss. Hier klärt sich, was genau bei der Baugestaltung auf dem Grundstück erlaubt ist.

So lieblich die Streuobstwiese erscheinen mag ...

Das Gutachten ist zwar beim Kauf eines Baugrundstücks nicht zwingend vorgeschrieben, aber häufig sinnvoll, weil Belastungen des Bodens möglich sind. In Verbindung mit geplanter Nutzung von Erdwärme lässt sich das Gutachterverfahren möglicherweise vereinfachen. Auch bei anderen Arten der Energieversorgung kann die Frage nach Keller oder Geschossanzahl ein Gutachten vor dem Grundstückkauf erforderlich machen.

 

Grundstückspreise nach Bundesland

Wichtig beim Kauf von Baugrundstücken: Rechtslage kennen

Vor allem bei Gewerbegrundstücken sowie Freizeit-, oder Pachtgrundstücken ist die Rechtslage wichtig. Sollte der niedrige Quadratmeterpreis zu einer Kaufüberlegung führen, müssen die stark eingeschränkten Nutzungsbedingungen bekannt sein. Für Bauherren von Eigenheimen sind diese Grundstücke in der Regel nicht nutzbar.

Vor dem Kauf eines Baugrundstücks sollte auch der rechtliche Status des Grundstückanbieters überprüft werden. Manchmal bieten Mitglieder einer Erbgemeinschaft Grundstücke zum Verkauf an, ohne dafür berechtigt zu sein. Auch für mögliche Einwände neuer Nachbarn gegen das eigene Bauvorhaben kann die Rechtslage wichtig werden.

 

Sicherheit beim Kauf von Grundstücken über den Hausanbieter

Bei Fertighaus.de können Bauherren die Suche und den Grundstücks-Check entspannt mit der Unterstützung durch Hausanbieter durchführen. Dieses Servicemodell basiert auf sogenannten Vorbehaltsverträgen: Wird für die Bauherren nicht das ideale Baugrundstück zum Kauf gefunden, endet der Vertrag über die gemeinsame Suche nach einem vorher festgelegtem Zeitraum.

 

Die Vorteile der Grundstückssuche mit Hausanbietern

Kompletter Bauprozess aus einer Hand: Grundstückssuche, Grundstückskauf, Hausbau

Hausanbieter kennen alle Ansprüche ihrer Haustypen an den Standort

Das Branchennetzwerk der Hausanbieter greift auf einen großen Grundstückspool zu

Eigene Datenbanken ermöglichen benutzerdefinierte Suchen

Im Angebot gibt es eigene Bauorte

Bebauungspläne und Hausgestaltung sind aufeinander abgestimmt

Risikofreiheit durch Vorbehaltsverträge

Wer ein Baugrundstück kaufen und ein Haus bauen will, sollte sich mit unseren geprüften Anbieter auseinandersetzen. Fragen Sie gleich Häuser an und warten Sie auf die Terminvereinbarung.

 

Mögliche Wege zum Grundstück

Um den geeigneten Bauort zu finden, braucht es Quellen, um von der Verfügbarkeit zu erfahren. In Bauaufsichtsbehörden können mögliche Grundstücke gefunden werden, bei Banken, Poststellen, bei Neubaugebieten (auffindbar übers Internet) oder auch über Zwangsversteigerungen. Auch der Kauf sehr alter, baufälliger Häuser kann in die Recherche für den Bauort mit hineingenommen werden, weil es kein seltener Weg ist, das alte Haus gegen ein neues zu ersetzen.

All diese Wege sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, sich gleichzeitig auch mit einem Hausanbieter auseinanderzusetzen, um auch die Möglichkeiten der Grundstückvermittlung über den Anbieter auszuschöpfen.